Please choose Language or Country
or

Unverhoffte Reise an einen unverhofften Ort

Es gibt Orte, die sieht man mit seinen Augen, und es gibt Orte, die erlebt man mit seiner Seele.

Paris, London, Rom, Berlin, Madrid, der Canal Grande, die Peterskirche, der Louvre, Versailles. Das sollte der Urlaub des Jahres werden. Den guten alten Kontinent erleben. Zwei Wochen lang kreuz und quer durch Europa reisen. Wir wollten alles sehen, alles mitnehmen, alles erleben. Na ja, was soll ich sagen? Europa mag zwar im Vergleich zu Amerika ein kleiner Kontinent sein, aber er ist dann doch weit größer, als man glaubt. Nach wenigen Tagen waren wir derart erschöpft, dass wir uns nichts sehnlicher wünschten als … Urlaub. Einfach mal durchatmen. Wenn du alles sehen willst, dann siehst du am Ende nichts mehr.

So war es nicht der Hunger, der uns an diesen Ort führte, sondern unsere Übersättigung. Ausgerechnet an einen Ort, der nicht zu den unzähligen Reisezielen zählte, die auf unserer unendlich langen Liste standen. Und trotzdem sind wir jetzt hier. Und dafür bin ich unendlich dankbar. Denn statt alles sehen zu wollen, blicke ich nun auf diesen stillen See. Ich schaue zu, wie der Wind kleine Wirbel und Schaumkronen auf die Wasseroberfläche zaubert. Ich schaue auf die Berge, die wohlwollend auf mich herabschauen. Auf die schneebedeckten Gipfel. Dieser See, diese Landschaft, diese Stimmung erfüllt mich mit unendlicher Ruhe und Zufriedenheit. Dieser Anblick lässt mich tief durchatmen. So wurde aus einem Zwischenstopp ein Ziel, und aus einer Nacht wurden vier Tage. Und wenn ihr mich fragt, ob ich Europa gesehen habe, dann kann ich nur sagen: Nein, ich habe noch viel mehr erreicht. Ich bin mitten in Europa angekommen.

Alpine Wellness

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.