Please choose Language or Country
or

Fackelwanderung und Skitour im Mondlicht

Eine Fackelwanderung mit anschließender Rodelpartie, eine romantische nächtliche Kutschenfahrt oder eine Skitour im Mondlicht - unvergessliche Eindrücke sind garantiert!

Kärnten

Jeden Dienstag um 20 Uhr steht eine Wanderung mit Fackeln durch die verschneite Winterlandschaft des Katschberges zur Gamskogelhütte (1.850 Meter), wo die 1,5 Kilometer lange, beleuchtete Rodelbahn ihren Ausgangspunkt hat, auf dem Programm. Auf Kufen geht es dann wieder zurück zur Katschberghöhe. Anmeldung bis 17:00 Uhr am Vortag im Tourismusbüro Katschberg oder bei Otto’s Ski- und Snowboardschule.

Auch eine Idee: eine nächtliche Kutschenfahrt. Warm eingepackt in Decken lässt sich die Winterlandschaft bestaunen, während die beiden Norikerpferde das Gefährt gemächlich zur Pritzhütte im Naturschutzgebiet Gontal ziehen. Nach einer Verschnaufpause für Gäste und Pferde fährt die Kutsche wieder zurück auf die Katschberghöhe. Buchbar beim Alpinen Pferdezentrum Katschberg.

Wie wär's mit einer Mondschein-Nacht auf der Blutigen Alm in Innerkrems? Tourenski anschnallen und auf geht´s zur "Blutigen Alm"-Hütte bei einer gemütlichen Mondscheinwanderung. Wer mag, fährt mit der Doppelsesselbahn „Blutige Alm“ (letzte Bergfahrt 16:00 Uhr) auf den Berg - von dort aus wird eine geführte Relax- oder eine Active Wanderung für Schneeschuhwanderer oder Skitourengeher angeboten. Für ganz Sportliche startet die Wanderung im Tal. Auf dem Berg erwartet die Tourengeher ein Begrüßungs-Punsch, ein gemütliches Abendessen mit kulinarischen Genüssen und Hüttengaudi. Zurück ins Tal geht’s mit den Schneeschuhen oder den Skiern. Bei einer gebuchten Tour begleiten Skilehrer von der Ski- & Sportschule Schiffer sicher ins Tal.

Tourismusregion Katschberg - Rennweg
 

Steiermark

Gemütlich im Schein der Fackeln durch verschneite Wiesen und Wälder wandern und anschließend im Gasthaus zu Jause und Glühwein einkehren. Oder vom Michaelerberghaus zur Skitour aufbrechen: Bei Nacht kommt im Gröbminger Land keine Langeweile auf.

Ein besonderes Erlebnis bietet auch der beleuchtete Winterwanderweg mit Eisfiguren in Pruggern. Je nach Witterung und Schneelage bilden sich entlang des Sattentalbaches natürliche Eisskulpturen, die in den verschiedensten Farben beleuchtet werden und somit einen bunten Rahmen für eine romantische Wanderung bilden.

Schladming-Dachstein Tourismusmarketing

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.