Please choose Language or Country
or
Literarische Reisen an den schönsten Plätzen Österreichs bieten die Bibliotels, die Hotels für Leser, allen Freunden des gedruckten Wortes. Jedes Bibliotel hat seine eigene "LiteraTour" im Programm.

In der Hektik des Alltages fehlt sogar Viellesern oft die Zeit, sich dem Genuss eines Buches zu widmen und man freut sich auf den Urlaub, in dem man endlich die Ruhe findet, sein Lieblingsbuch zu lesen. Die Bibliotels kombinieren  die Genussthemen Reisen und Lesen perfekt.  So gehören eine gut sortierte Bibliothek, gemütliche Lesemöbel, Leselampen, ein bibliophiles Betthupferl, Lesenischen und Lesethemenräume im Außen- und Innenbereich, eine Buchreserve auf jedem Zimmer, aktuelle Journale und Tageszeitungen sowie kuschelige Lesedecken zur Grundausstattung eines Bibliotels.

Auf der Grundausstattung aufbauend bieten die Bibliotels LiteraTouren der verschiedensten Art an und verbinden damit Geschichte und Realität am Urlaubsort. So hat jedes Bibliotel seine stimmige und wertvolle LiteraTour, passend zur Region, zur Umgebung, zu den Gastgebern, zum bibliophilen Thema. Die LiteraTouren machen Geschriebenes lebendig und erlebbar. Der Lesende sieht, riecht, empfindet die im Buch beschriebenen Eindrücke. Dadurch wird Literatur ein alle Sinne ansprechender Genuss, die Fiktion mit der Realität verbunden und der Leser und das Gelesene um die eigenen Eindrücke bereichert.

LiteraTouren der Bibliotels

Infoboxen: LiteraTouren - Reisen für Leser

Literaturfestivals in Österreich

Eine Reihe von hochkarätigen Literaturfestivals bietet jedes Jahr einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends der heimischen und internationalen Literaturszene

Bildrechte

Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.