Please choose Language or Country
or

Höhenwege im Nationalpark Hohe Tauern

Mächtige Berggipfel, Gletscher und tosende Wasserfälle prägen das Landschaftsbild des Nationalparks Hohe Tauern. Die einzigartige Natur erlebt man am intensivsten bei einer Wanderung auf hochalpinen Wegen wie dem Kreuzeck Höhenweg, dem Wiener Höhenweg und der Glocknerrunde.

Kreuzeck Höhenweg

Die Kreuzeckgruppe ist die größte Berggruppe Kärntens und mit vielen einsamen Gipfeln und kleinen Bergseen ein reizvolles Wandergebiet. Der Kreuzeck-Höhenweg führt auf "Ideallinie" durch die unberührte Berglandschaft und bietet fantastische Ausblicke. Ausgangspunkt ist die Bergstation der Kreuzeck-Bahn auf 1.196 m. Alpinistisch zwar nicht besonders schwierig, weist diese Route jedoch besonders lange Tagesetappen auf und neben Trittsicherheit ist vor allem eine gute Kondition nötig.
Route Kreuzeck Höhenweg

Wiener Höhenweg in der Schobergruppe

Die Landschaft der Schobergruppe im Herzen des Nationalparks zeichnet sich durch ihre Ursprünglichkeit aus. Der Wiener Höhenweg führt in 5 Etappen von der Winklerner Alm auf 1.850 m Seehöhe bis zum Glocknerhaus. Auf dieser anspruchsvollen Höhenwanderung sind steile Schneerinnen ebenso zu bewältigen wie seilversicherte Felspassagen. Pickel uns Steigeisen sind obligatorisch, Seilsicherung bei schwierigen Verhältnissen sinnvoll.
Route Wiener Höhenweg

Glocknerrunde

Ohne Zweifel zählt der Großglockner zu den schönsten und markantesten Gipfeln der gesamten Alpen. Auf der gletscher- und kletterfreien Glocknerrunde wird Österreichs höchster Berg in 7 Tagesetappen umwandert und zeigt sich dabei von allen Seiten - ein landschafltich überwältigendes Erlebnis!

Ausgangs- und Endpunkt dieser faszinierenden Trekkingroute ist das 2.121 m hoch gelegene Glocknerhaus an der Großglockner-Hochalpenstraße. Die einzelnen Etappen verlaufen außerhalb der vergletscherten Region und weisen auch keine Kletterstellen auf. Die Tour ist somit technisch nicht sonderlich schwierig, jedoch sind absolute Trittsicherheit und sehr gute Kondition unbedingt erforderlich.
Route Glocknerrunde

Wandertouren im Nationalpark Hohe Tauern Osttirol

Weitere Informationen:
www.hohetauern.at
www.nationalpark-hohetauern.at

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.