Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

styriarte - Gefährliche Liebschaften

Dirigent Hanoncourt © Kmetitsch Eventticket styriarte p.P. ab
€ 11
styriarte 2013
  • Das steirische Festival der klassischen Musik
  • Karten ab sofort zu bestellen: www.styriarte.com

Angebot gültig von 21.06.2013 bis 21.07.2013DetailsProgrammKünstlerOrte

Kurzinfos zum Angebot

Liebe – sinnlich und ohne Tabus

Das Grazer Klassik-Festival styriarte schwelgt 2013 unter dem Motto „Gefährliche Liebschaften“ im musikalischen Liebestaumel. Paris spielt dabei naturgemäß eine Hauptrolle. Die Metropole der Liebe hat ja nicht den Ruf, besonders keusch zu sein, weder heute, noch zu Zeiten eines Jacques Offenbach. Doch der Kölner Komponist hielt den Parisern den Spiegel vor, besonders beißend im „Barbe-Bleue“, der witzigen Opéra-bouffe über den notorischen Verführer Ritter Blaubart: Da steht die Liebe Kopf. Da feiert die doppelbödige Parodie fröhliche Urständ. Nikolaus Harnoncourt dirigiert Offenbachs Meisterwerk als zentrales Ereignis des Festivals.

Lanner-Walzern sowie Schuberts „Rosamunde“ sind zwei weitere styriarte-Abende mit Nikolaus Harnoncourt gewidmet. Dazu gesellt sich eine Vielzahl an wunderbaren Musikerinnen und Musikern mit Konzerten unter so vielsagenden Titeln wie „Auf der Liebesinsel“, „Unsterbliche Geliebte“, „Tango Sensations“ oder „Küssen und beißen“.

Dirigent Harnoncourt © Kmetitsch
Dirigent Harnoncourt © Kmetitsch
Stefaniensaal in Graz © Kmetitsch/Stabatmater
Stefaniensaal in Graz © Kmetitsch/Stabatmater
Schloss Eggenberg styriarte © Kmetitsch
Schloss Eggenberg styriarte © Kmetitsch

Kontakt

Zurück zur Angebotsübersicht