Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

KUNST HAUS WIEN - Museum Hundertwasser

Bunte Flächen und Unregelmäßigkeiten statt gerader Linien. Ein Haus, das nicht den üblichen Normen entspricht: Das ist das von Friedensreich Hundertwasser gestaltete KUNST HAUS WIEN.

Kunsthaus Wien © Österreich Werbung/Wiesenhofer

Die ehemalige Bugholzmöbelfabrik Thonet im dritten Wiener Gemeindebezirk trägt die Handschrift von Friedensreich Hundertwasser: Unregelmäßige Elemente aus Glas, Metall, Ziegeln, Holz und Keramikfliesen in vielen Farben zieren das Gebäude.

Das Museum Hundertwasser gehört zum 1991 gegründeten KUNST HAUS WIEN, dessen Philosophie und geistige Grundlage von Hundertwasser geprägt wurde.

Auf einer Ausstellungsfläche von rund 4.000 m² findet sich die weltweit einzige permanente Präsentation der Werke Hundertwassers. Auf Basis seiner Philosophie präsentiert das Museum Hundertwasser sein Wirken in Malerei, Grafik, Architektur und Ökologie sowie Jugendwerke, Tapisserien und verschiedene Modelle von realisierten und geplanten Projekten. Neben der Hundertwasser-Gesamtschau sind im KUNST HAUS WIEN Wechselausstellungen von renommierten internationalen KünstlerInnen zu sehen.

www.kunsthauswien.com