Landesmuseum Kärnten

Der Kronprinz höchstpersönlich, Erzherzog Rudolf, ließ es sich nicht nehmen, 1884 den "Schlussstein" zu legen und damit seine schützende Hand über das bis 1918 nach ihm "Rudolfinum" genannte Museum zu halten.

Landesmuseum Kärnten