Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Wien Museum

Das Wien Museum bietet ein breites Spektrum an Sammlungen und Ausstellungen – von der Stadtgeschichte über Kunst bis zu Mode und Alltagskultur, von den Anfängen der Besiedelung bis hin zur Gegenwart.

Wien Museum Karlsplatz © Hertha Humaus

Am Beispiel der Stadt Wien werden übergreifende gesellschaftliche, kulturelle und urbane Veränderungen im Vergleich mit anderen Großstädten thematisiert. Das Wien Museum Karlsplatz zeigt mit seiner Mischung aus  Kunst und Geschichte - von der Jungsteinzeit bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts - den Weg Wiens durch die Jahrtausende. Der Schwerpunkt liegt auf der Kunst aus dem 19. Jahrhundert, etwa mit Werken von Klimt, Schiele, Gerstl und Schönberg, Waldmüller, Amerling, Danhauser oder Fendi, aber auch auch Möbelstücke, Kleider und kostbares Kunstgewerbe sowie die rekonstruierte Wohnung des bedeutenden österreichischen Dichters Franz Grillparzer samt originaler Einrichtung sind zu sehen.

Neben dem Haupthaus am Karlsplatz und der Hermesvilla gibt es zahlreiche Außenstellen in Form von Spezialmuseen sowie Musiker-Wohnungen.

www.wienmuseum.at