Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Badeseen im SalzburgerLand

185 Seen schmücken die Landschaft - im angrenzenden Salzkammergut, in den Bergtälern, auf den Höhen. Viele davon verwandelt die Sonne in bunte Tummelplätze - für alle, die Sehnsucht nach Baden und Wassersport haben.

Familienspass am Fuschlsee © Fuschlsee Tourismus
Wolfgangsee
Der größte See des SalzburgerLandes mit elf Kilometern Länge ist der Wolfgangsee. An der Salzburger Uferseite befinden sich die Urlaubsparadiese St. Gilgen und Strobl mit zahlreichen Hotels und Campingplätzen. Das Wasser des Wolfgangsees hat Trinkwasser-Qualität!

Fuschlsee
Der Fuschlsee und auch der kleine Hintersee sind in die herrliche Landschaft des Salzkammergutes eingebettet. Vor den Toren der Festspielstadt im hügeligen Alpenvorland befindet sich die Urlaubsregion Fuschlsee. Vom schönen Schloss Fuschl über die romantische Naturlandschaft rund um den See bietet die Region viel Abwechslung.

Wallersee, Obertrumer See, Mattsee
Das Salzburger Seenland mit dem warmen Wallersee und den drei Trumer Seen ist für Genießer genau das Richtige. Rund um die Seen lässt es sich hervorragend wandern und spazieren gehen. Auch für Aktive am Land und am Wasser haben die Seen viel zu bieten. Radfahren durch die hügelige Gegend oder Surfen am Mattsee. Relax Wiegeliegen laden zum Entspannen ein.

Zeller See
Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern liegt der von Bergen umgebene Zeller See. Idyllisch – mitten in den Bergen und doch am Wasser – so fühlt man sich hier. Von einem Wandertag auf Schmittenhöhe, Maiskogel und Kitzsteinhorn erholen und ab ins kühle Nass - das kann man in Zell am See - Kaprun erleben.

Prebersee
Im Lungau, der südlichsten Region des SalzburgerLandes, liegt - eingebettet in das Landschaftsschutzgebiet Prebersee - dieser idyllische Moorsee. Aufgrund seiner Höhenlage von über 1.000 m bietet der 10 m tiefe Prebersee bei Tamsweg im Sommer eine erfrischende Abkühlung und die umliegende Natur beeindruckt mit seltenen Pflanzenarten. Das "Preberschießen" (Wasserscheibenschießen) ist eine bei Teilnehmern und Zuschauern gleichermaßen beliebte Attraktion am Prebersee.

Hintersee
Romantik pur! Kristallklares Wasser und die idyllische Lage machen diesen kleinen See zu einem Geheimtipp für alle, die es gern ruhiger haben. Der nahe dem Wolfgangsee und dem Fuschlsee gelegene Hintersee ist nur 1,7 km lang und bis zu 700 m breit, an seiner tiefsten Stelle misst er jedoch 22 Meter. An den Badeplätzen stehen Jausenstationen zum Einkehren zur Verfügung.

Uttendorfer Erlebnis-Badesee
Ein Badeparadies für Kinder & Erwachsene. Attraktionen wie Waterlines, Schwimmtrampolin, ein schwimmender Klettereisberg oder das beliebte "Lianen schwingen" à la Tarzan sowie großzügig angelegte Kinderspielplätze mit Piratenschiff sorgen für Freizeitvergnügen im und am Wasser. Die Größeren freuen sich über einen Beach-Volleyballplatz, einen angeschlossenen Boulderpark und Inline-Skaterplatz, Tischtennis und Gartenschach. Ein Buffet und ein Seecafé mit Sonnenterrasse laden zum Verweilen ein.

Krummschnabelsee
Der in Obertauern auf ca. 1954 m Seehöhe gelegene Krummschnabelsee ist ideal, um sich an heißen Sommertagen nach einer Wanderung zu erfrischen.

Eines ist allen Seen des SalzburgerLandes gemein: ihre hervorragende Wasserqualität!
Weitere Infos zu den Badeseen im SalzburgerLand


Campingparadies SalzburgerLand
Rund um die Salzburger Seen befinden sich zahlreiche Campingparadiese. Alle Campingplätze finden Sie auf: www.camping.salzburgerland.com