Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Erlebnisparks in Wien

Erlebnisparks haben in Wien eine lange Tradition. Den Wiener Prater gibt es bereits seit 1766 und der 1752 eröffnete Tiergarten Schönbrunn ist der älteste bestehende Zoo der Welt. Auch sonst haben Kinder in Wien jede Menge Freizeitmöglichkeiten.

Carousel at the Vienna Prater © Vienna Tourist Board
Wiener Prater
Mehr als 250 Attraktionen - vom traditionellen Karussell über die Geisterbahn bis zu hochmodernen Anlagen - bieten Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Das Angebot von Fahrgeschäften ist mehr als reichhaltig, und das weltbekannte Riesenrad, beliebt bei Alt und Jung, ist eines der schönsten Wahrzeichen Wiens. Auch ein Besuch bei Madame Tussauds und ein Ausflug in den 6 km2 großen "Grünen Prater" mit ausgedehnten Wiesen und Spielplätzen lohnt sich.
www.wiener-prater.at

Tiergarten Schönbrunn
Der Tiergarten Schönbrunn in Wien ist der älteste bestehende Zoo der Welt und die einzige erhaltene "Barock-Menagerie". Heute gehört Schönbrunn mit über 500 Tierarten zu den modernsten Tiergärten der Welt, dessen oberste Maxime lautet: "Schönbrunn soll ein Zoo der glücklichen Tiere sein". Für spannende Einblicke in die Welt der Natur sorgen der Naturerlebnispfad mit Feuersalamander-Kletterwand und Spinnennetz zum Krabbeln sowie der 160 Meter lange Baumkronenpfad.
www.zoovienna.at

Böhmischer Prater
Attraktionen wie Ringelspiel, Kinderautodrom, Mini-Golf und ein kleines Riesenrad erwarten Besucher im 150 Jahre alten Vergnügungspark im Böhmischen Prater.
www.tivoli.at

Wasserspielplatz Donauinsel
Auf dem 5.000m2 großen Wasserspielplatz Donauinsel können Kinder nach Herzenslust plantschen, mit Wasser experimentieren, den Teich auf einer Seilfähre oder einer Hängebrücke überqueren und mit einer Schiffs-Schleuse den Verkehr auf der Donau nachspielen.
Wasserspielplatz Donauinsel

Wasserspielplatz Wasserturm
Mit 15.000m2 ist der Wasserspielplatz Wasserturm der größte Wasserspielplatz Europas. Er bietet Wasserfälle, Bachläufe, Teiche, Brücken und ausgedehnte Liegeflächen. Eine Rutsche auf dem sechs Meter hohen Wasserturm sorgt genauso für Begeisterung wie eine große "Gatschzone" mit viel Sand.
Wasserspielplatz Wasserturm

1. Wiener Sommerrodelbahn
Die Sommerrodelbahn bietet auf ihrer rund 850 Meter langen Strecke ein besonderes Erlebnis für die ganz Familie: Mit 25 modernen Rodeln geht es mit rund 40 Stundenkilometern hinunter. 14 Kurven und ein „Erlebnis-Jump“ sorgen für Fun & Action.
Sommerrodelbahn

Kinderbauernhof im Landgut Wien Cobenzl
Kinder können im Landgut Wien Cobenzl auf spielerische Weise einen Blick hinter die Kulissen eines Bauernhofs werfen. Man erfährt Interessantes über Tiere, Landwirtschaft und Natur. Die Kinder können im "Landgut Stüberl" verschiedene Säfte, Kuchen und Weckerl verkosten!
www.landgutcobenzl.at

Family Fun
Spaß und Bewegung für Kinder von ein bis zwölf Jahren stehen in diesem In- und Outdoorspielplatz im Mittelpunkt. Das alles erwartet aufgeweckte Kids: Hüpfburgen, XXXL Riesenrutsche, Kletterwand, Softberg, 9 Trampoline, Bungeetrampoline, Kletterlabyrinth, Rodeoreiten, Mini Karts, Kleinkinderbereich, Labyrinth und Kinoraum. Für die Eltern gibt es einen Relaxraum und Gastronomie.
www.familyfun.at

Hochseilgärten in Wien
Wien Tourismus