Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Naturparke im SalzburgerLand

Entdecken Sie auf wunderbaren Wanderwegen die Landschaftsschutzgebiete der 3 Naturparke Salzburgs und erleben Sie klare Bergseen, hohe Gipfel, Niedermoore und Klammen sowie urig bewirtschaftete Almen.

Naturparke Salzburg © Verband der Naturparke Österreichs

Die Vielfalt an Natur- und Kulturlandschaften in den Salzburger Naturparken lädt ein, auf schönen, abwechslungsreichen Wanderwegen entdeckt zu werden.

Der Naturpark Untersberg ist die erste Region im Land Salzburg, die zum Naturpark erklärt wurde. Der Naturpark Untersberg bietet Erholung, Beschäftigungsmöglichkeiten für Jung und Alt und spielerische Vermittlung von Wissen über den Wald und seine Bewohner.

In den reizvollen Landschaftsschutzgebieten der Naturparke Riedingtal und Weissbach gibt es neben hohen Gipfeln, glasklaren Bergseen, sanften Tälern und urig bewirtschafteten Almen auch Niedermoore, Bergwiesen, Mischwälder und Klammen. Der in sanftem Hügelland gelegene Naturpark Buchberg im Flachgau ist von naturnahen Kulturlandschaftselementen sowie Wald und weitläufigen Wiesen geprägt.

Naturparke Salzburgs
www.naturparke.at

Naturlehrpfade in Salzburg