Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Hotel Asi Lodge am Achensee
Besondere Empfehlungen der Redaktion

Hoch über dem Achensee überzeugt die Asi-Lodge durch einen ebenso einzigartigen wie innovativen Mix aus stylishem Ambiente, traditioneller Tiroler Gastfreundschaft, alpiner Wellness und ganz viel Sport.

Spa der Asi Lodge © Asi Lodge
Schneeschuhwandern, Nordic-Cruising, Snowboarden oder vielleicht doch lieber einfach nur Abfahren im Skigebiet Rofangebirge? In der Asi-Lodge hat der Gast die Qual der Wahl aus verschiedenen sportlichen Outdoor-Aktivitäten, die täglich und teilweise kostenlos von den Guides der Alpin Schule Innsbruck angeboten werden. Doch damit nicht genug: Zusätzlich stehen auch noch Yoga, Pilates, Qi Gong und andere sanfte Sportarten auf dem Kursprogramm. Stattdessen kann man aber auch einfach nur in der Sauna, im Dampfbad oder bei einer Massage relaxen. Egal, wofür man sich entscheidet - Hauptsache man schafft es danach in die Kaminbar, wo die Ereignisse des Tages am frühen Abend noch einmal in Form einer Diashow präsentiert werden.

Was in der Asi-Lodge auffällt, ist die enge Verbindung zwischen Hotel und Natur. Angefangen bei den großen Panoramafenstern, die den Blick auf die Berge freigeben, über die große Chill-out-Terrasse bis hin zu den heimischen Hölzern, die für die Fassade und die Inneneinrichtung verwendet wurden: In diesem Hotel verbinden sich die Gegensätze zwischen moderner Architektur und jahrtausendealter Natur sowie zwischen sportlichen Aktivitäten und Momenten der Ruhe und Meditation zu einem harmonischen Ganzen.

www.asi-lodge.at