Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Klangspuren Schwaz
Besondere Empfehlungen der Redaktion

Seit ihrer Gründung 1994 haben sich die Klangspuren Schwaz zum größten und erfolgreichsten Musikfestival Westösterreichs mit Schwerpunkt zeitgenössischer Musik entwickelt.

Klangspuren Schwaz © Berger
Mit dem Festival wird zeitgenössischer Musik eine professionelle Plattform geboten, welche die Ursprünge und das Wegbereitende dieser Neuen Musik aufzeigt. Darüber hinaus fungieren die Klangspuren als Vermittler und Förderer junger Komponisten und Musiker durch systematische Einbindung in das Konzertprogramm und die Entwicklung neuer Projekte.


Internationale Partner sind neben renommierten Ensembles, Orchestern, Musikern und Komponisten auch Festivalveranstalter, Musikhochschulen, Galerien und Literaturzentren. Beweglich ist man auch bei der Programmgestaltung, wo Neues, Sperriges und Eigenständiges aus dem weiten Feld zeitgenössischer Musik geboten wird. Dass die Klangspuren aus dem internationalen Musikgeschehen nicht mehr wegzudenken sind, ist auch der Veranstaltungsreihe Internationale Ensemble Modern Akademie zu verdanken, die immer in Schwaz abgehalten wird. 

www.klangspuren.at