Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Inklusiv-Urlaub im Naturpark Almenland

Almenland © Bergmann 4 Nächte p.P. ab
€ 160

Sommerfrische - Ausflugsziele inklusive!  
Inklusivleistungen:

  • 4 Nächte/5 Tage im gemütlichen 3 Sterne-Hotel
  • Frühstück und Abendessen mit regionalen Köstlichkeiten
  • GenussCard für einen Gratis-Eintritt bei über 120 Ausflugszielen
  • Wanderführer & Wanderkarte
  • Geschenk zum mit nach Hause nehmen


          Preis pro Person ab: € 160,00 


Angebot gültig bis 31.10.2013AlmenlandWandern im NaturparkUrlaubspauschalen

Kurzinfos zum Angebot

Almenland - Jüngster Naturpark der Steiermark
Was für ein Land! Saftig-grüne Almwiesen und dunkelgrüne Wälder auf sanften Hügeln. Und in der Mitte, eingebettet in weites Hochplateau: der dunkelblaue Teichalmsee! Der Naturpark Almenland ist eine wunderbare Gegend, prädestiniert zum Wandern und Genießen!

Das Almenland ist die größte Niedrig-Alm Europas und dazu der jüngste Naturpark in der Steiermark. Viele Wege führen auf die Alm, der eindrucksvollste führt aber sicher durch die Bärenschützklamm! Über 109 Brücken und 51 Holzleitern geht’s über ungezähmte Wasserfälle und schroffe Felsen hinauf auf die Teichalm. Nicht weniger erlebnisreich ist eine Wanderung durch die Raabklamm, die längste Klamm Österreichs.

Von Sport bis Kultur - Urlaub für jeden Geschmack
Bis zu 3.000 ALMO®-Ochsen weiden jeden Sommer auf der Alm und liefern mit ihrem Fleisch die Basis für die köstliche Rindfleisch-Küche.  Dazu hat das Almenland, wie überhaupt die ganze Oststeiermark, eine Fülle von Ausflugszielen. Genießer zieht es vielleicht zu einer Verkostung bei einem unserer Produzenten, Sportliche erforschen wohl eher eine Höhle oder trainieren Ausdauer und Koordination im Motorik-Park. Und für Kulturinteressierte gibt es Burgen, Schlösser und Museen und  im Sommer auch eine Fülle von Veranstaltungen, sei es das Brandluckner Huab’n Theater, die Seefestspiele am Stubenbergsee oder das Kammermusikfestival. 

Groß ist das Angebot auch für Familien mit der Sommerrodelbahn in Koglhof, den Badeseen und Tierparks. Dazu noch eine Fahrt mit der Feistritztalbahn, eine Schokoladenverkostung oder eine Fackelwanderung – Kindern wird es im Almenland sicher nicht langweilig!

 © Naturpark Almenland
© Naturpark Almenland
 © Nationalpark Almenland-Haberl
© Nationalpark Almenland-Haberl
 © Naturpark Almenland
© Naturpark Almenland

Kontakt

Zurück zur Angebotsübersicht