Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Österreichs Wanderdörfer

Die Magie des Gehens - Elementare Naturerlebnisse die verzaubern

Aussicht vom Gratlspitz, Alpbachtal © Alpbachtal Seenland Tourismus

45 Regionen und eine Idee: mit elementaren Naturerlebnissen „die Magie des Gehens“ Wirklichkeit werden lassen.

Die Mitglieder der Wanderdörfer haben sich auf die abenteuerliche Suche nach ihrem ganz speziellen und besonderen "elementaren Naturerlebnis“ gemacht.  Es gilt dabei Sehnsucht zu stillen und unvergessliche Momente im Einklang mit der Natur zu erfahren.

Da wäre die Wanderung zum „Frühstück am Berg“ mit wilden Gebirgsbächen, romantischen Almhütten sowie herrlichen heimischen Köstlichkeiten. Frischgebackenes Holzofenbrot, goldgelber Käse und fruchtige Marmelade zergehen dabei auf der Zunge. Auf dem Sternenbalkon in den weiten Horizont blicken; Sonnenaufgangswanderungen mit bizarren Lichtspielen genießen; unterwegs sein auf dem Gletscher, erfrischend kalt und aufregend einsam; auf den Spuren der Via Natura Fauna und Flora entdecken oder eine Tour rund um einen periodischen Natursee, der kommt und geht wie es ihm gefällt, unternehmen.

Sanft eingebettet in die Kulisse der österreichischen Naturlandschaft, umgeben von stillen Bergseen, rauschenden Gebirgsbächen, imposanten Berggipfeln und idyllisch sanften Almwiesen präsentieren sich Österreichs Wanderdörfer als Erlebnisstartplätze in die wild-romantische Natur.

Aber auch im Winter können Sie die Magie des Gehens spüren. Tanken Sie neue Energie beim Schneeschuhwandern in erholsamer Ruhe und hören Sie die Schritte im frischen Pulverschnee knirschen.

Die schönsten Naturerlebnisse für Wanderer, die von der „ Magie des Gehens“ verzaubert werden wollen, finden sich übersichtlich präsentiert im Katalog der Wanderdörfer.
Zur Bestellung des Katalogs

Kontakt:
Österreichs Wanderdörfer
Unterwollanigerstr. 53
9500 Villach
Tel: +43 4242 257531
Fax: +43 4242 216630
office@wanderdoerfer.at
www.wanderdoerfer.at