Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Snowbikes & Snowblades

Schneespaß gibt’s auch ohne Ski und Board: In einigen Regionen laden Blades, Snowbikes, Tubes, Skifox, Snowtrikke und andere witzige Schneespaßgeräte zum Flitzen über die Piste ein.

Funsport am Kärntner Nassfeld © Skigebiet Nassfeld, NTC Soelle

Im NTC Sports- und Funpark in Tröpolach am Kärntner Nassfeld stehen außergewöhnliche Sportgeräte wie Snowbike, Snow Tube, Zipfl Bob, B-Bob, Snowskates, Snowscooter, Hammerhead, Mountainroller, Snow Trikke, Bike Board, etc. sowie eigene Testareale zur Verfügung. Um sich zu vergnügen muss man weder Mut noch Kondition mitbringen, denn die Bedienung der Sportgeräte ist selbst für Kinder leicht zu erlernen – ein engagiertes Team zeigt wie´s geht. Das eigens errichtete "Smart Terrain" ist gesichert, das Equipment wird zur Verfügung gestellt. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.
Nassfeld

Beim Snowbiken in Obertauern kurven Gäste ganz beschwingt auf den schneetauglichen Bikes den Hang hinunter. Räder suchen Neueinsteiger hier jedoch vergeblich, das Snowbike fährt auf zwei hintereinander montierten Skiern. Da selbst Anfänger schnell ein Gefühl für die Trendsportart entwickeln, ist es möglich, sogar schwierige Abfahrten kinderleicht zu meistern. Neben Schnupperkursen bietet die Skischule Koch auch geführte Gruppentouren und eine gemütliche Moonlight-Tour in der Abenddämmerung.
Obertauern

In Tirol bietet die Skischule Nauders diverse Alternativen zum klassischen Skilauf wie Snow Blades, Snow Bike, Ski Fox oder Telemark Ski an. Fat Bike, der Trend aus den USA, ist im Winter bei der Bike Academy in den Kitzbüheler Alpen möglich. Weitere Infos: blog.tirol.at