Please choose Language or Country
or

Höhenloipen in Tirol

Himmlisch und höllisch gleiten lässt es sich in der Wintersportregion im oberen Tiroler Inntal rund um die Orte Serfaus, Fiss und Ladis. Doch auch in der Olympiaregion Seefeld und im Paznaun liegt die Latte hoch.
Olympiaregion Seefeld
Im Langlauf-Mekka lassen bestens präparierte Loipen in allen Schwierigkeitsgraden auf bis zu 1.550 m Seehöhe das Sportlerherz höher schlagen. Ausgezeichnet als „Excellente Loipen“ von den Lesern des DSV-Ski-Atlas und bekannt durch die zweimalige Austragung der nordischen Olympia-Bewerbe von 1964 und 1976, bietet die Region Langlaufvergnügen pur, in schönster Natur, auf einem sonnigen Plateau.
www.seefeld.com

Serfaus, Fiss, Ladis
Einmal Hölle und zurück: Das kupierte Hochplateau mit der angeblich längsten Sonnenscheindauer des Landes ist ob der Höhenlage zwischen 1.200 und 2.000 m nahezu schneesicher und bietet Geländeformationen, die für den Langlauf ideal sind. Viele Kilometer Loipen verbinden die Orte des Plateaus, mit leichten bis mittelschweren Aufstiegen und zahlreichen flachen, aber aussichtsreichen Abschnitten.
www.serfaus-fiss-ladis.at

Galtür
Ob klassischer Stil oder Skating: Langläufer, die möglichst hoch hinaus wollen, sind in Galtür genau richtig. Die 74 km Loipen und Winterwanderwege steigen bis auf über 2.000 m und bieten damit nordischen Skigenuss vom Feinsten.
www.galtuer.com 

SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
Zu den insgesamt 180 km Loipen gibt es an der Bergstation Hochbrixen eine landschaftlich wunderschöne, 2,8 km lange Höhenloipe mit Schneesicherheit bis Saisonende.
www.skiwelt.at

Ötztal
Insgesamt 185 Kilometer umfasst das Loipennetz im Ötztal, gespurt für klassischen Stil und Skating. Anfänger und Fortgeschrittene können auf den Höhenloipen in Umhausen-Niederthai und Gries bei Längenfeld ihren Stockeinsatz perfektionieren. Schneesicher ist auch die Loipe in Haiming-Ochsengarten: Von der Schule aus folgt man der ebenen Loipe auf einer Strecke von etwa 1,5 Kilometern durch den Wald Richtung Kühtai und überquert dort die Landesstrasse und den Nederbach. Auf der rechten Talseite geht es zurück nach Ochsengarten.
www.oetztal.com

Tannheimer Tal
Die Region verfügt über ein 140 Kilometer langes Loipennetz mit einem Höhenunterschied von maximal 50 Metern und Strecken für klassischen Stil und zum Skaten. Zu den attraktivsten Loipenrundkursen im Tal gehört die Route durch das Naturschutzgebiet Vilsalpsee, die Loipe über den zugefrorenen Haldensee sowie die 19,2 Kilometer lange Gaichtpassloipe. Trainierte Wintersportler können auf der Skitrail-Rundloipe sogar einen grenzüberschreitenden Langlauf-Ausflug über Oberjoch im Allgäu, Deutschlands höchstgelegenes Ski- und Bergdorf, machen.
www.tannheimertal.com

Pitztaler Gletscher
Teilweise übers ewige Eis führt die auf 2.760 Metern gelegene rund 3,7 Kilometer lange Gletscher-Höhenloipe im hinteren Pitztal, wo Langläufer ab Herbst bis weit in den Frühling die Bretter gleiten lassen. Aber auch die Loipe im Tal, die über 21,7 Kilometer vom Örtchen Wiese bis ins 1.743 Meter hoch gelegene Mandarfen führt, bietet sichere Schneebedingungen.
www.pitztaler-gletscher.at

Defereggental, Osttirol
Die 8,5 km lange Höhenloipe am Staller Sattel, im Grenzgebiet zwischen Österreich und Italien, verfügt über Rundkurse aller Schwierigkeitsgrade. Auf über 2.000 m Seehöhe wartet eine beeindruckende Aussicht ins Osttiroler Defereggental und ins Südtiroler Antholztal.
www.defereggental.org

Höhenloipen in Tirol

A Winter Waltz - Winter in Austria

  • kampagnensujet 2014 winter snow jazz gastein © Österreich Werbung - Peter Burgstaller kampagnensujet 2014 winter snow jazz gastein © Österreich Werbung - Peter Burgstaller

Weitere Informationen

Cross Country Ski Holidays

Ferienangebote und Unterkünfte für Langläufer, Tourenskifahrer, Eisläufer und Schneeschuhwanderer.

Cross Country Ski Holidays

Langlaufen und Nordic Fitness

Die 24 Regionen und 26 Betriebe der Angebotsgruppe „Langlaufen und Nordic Fitness“ bürgen für höchste Qualiät.

Winterferien in Österreich

  1. Skigebiete in Österreich
  2. Gletscherskigebiete
  3. Snowboard-Touren
  4. Wintersport bei Nacht
  5. Eissport in Österreich
  6. Die längsten Schlittelbahnen
  7. Langlaufen in Österreich

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.