Please choose Language or Country
or

Familienspass in der Steiermark

Die Steiermark hat auch im Winter ein Herz für Familien. Ob auf der Kinderskischaukel oder der Purzelwiese - Spass und Abenteuer für die Kleinen sind garantiert.

Erste österreichische Kinderskischaukel
Schon ist man guter Dinge - da kommt einem auch schon das nächste Highlight in die Quere: Auf der Riesneralm gibt es nämlich die "Erste österreichische Kinderskischaukel" und ausserdem das längste Lift-Förderband Österreichs, auf dem die Skizwerge einfach, sicher und bequem nach oben gleiten. Ausserdem stehen Zauberteppich, Wellenbahn, Erlebnisparcours uvm den kleinen Gästen zur Verfügung. Der CROSS RIDE TRACK, eine auspräparierte Bahn über Hügel, Steilkurven und durch Tunnel bietet Kids, welchen das Angebot der Kinderskischaukel im Tal zu klein wird, ein aufregendes Pistenabenteuer.

Spass für Kinder am Präbichl
Von der „Purzelwiese“ in den „Schlumperwald“ geht´s im Skigebiet Präbichl in der Hochsteiermark, wo die Kleinen jeden Tag in eine neue Abenteuerwelt eintauchen. Die jüngsten Schneehäschen sammeln auf der Purzelwiese erste Schnee-Erlebnisse. Für Anfänger steht der Seillift zum einfachen Aufstieg bereit, bevor es über die Wellenbahn den Übungshang hinunter geht. Für unterhaltsame Abwechslung sorgt eine Fahrt mit dem „Foxi-Express“. Da geht´s auf dem Anhänger eines Skidoo ins Märchenland „Schlumperwald“ oder auf den „Indianer-Trail“.

Familienskigebiet Ramsau
Übungslifte im Tal, breite Skiwiesen, in der idealen Höhenlage von 1100 bis 1300 m leicht  überschaubar und problemlos erreichbar. In Begleitung von „Ramsaurier“ Kali, dem Maskottchen, machen sich kleine Gäste spielerisch mit dem Skifahren vertraut. In Kalis Winterwelt ist jeder Lift einem Märchen-Thema gewidmet. Da erkunden Pistenneulinge mit Kali gemeinsam etwa das Pilzdorf der Zwerge, Indianertipis und Eskimo-Iglus. Und im Kinderlanglaufpark lernen die Kleinen die Technik fürs nordische Gleiten durch Tore, über Schanzen oder durch Hindernisse. Im eigenen Kinderlanglaufpark der beliebten Langlaufregion wird dem Nachwuchs spielerisch der Sport näher gebracht. Für Abwechslung sorgen Tore, Schanzen und Hindernisse.
www.skiregion-ramsau.at, www.ramsau.com

Gallisches Skidorf am Galsterberg
Ein zweistöckiger römischer Wachturm sowie die Häuser der einzelnen Dorfbewohner warten im Gallischen Skidorf darauf, erkundet zu werden. Für Spass sorgen auch die sprechenden gallischen Figuren sowie das gallische Pistengerät.

Familienschätze Steiermark
Als wahre Schatzkiste erweist sich die winterliche Steiermark mit ihren 10 Familienschätzen. Die Ideen sind so vielfältig wie die Berge, doch eines haben alle Familienschätze gemeinsam: Ob spielerisch, fantasiereich, rasant oder nervenkitzelnd - im Mittelpunkt steht immer das Vergnügen für die Kids. Mit viel Liebe zum Detail sind diese Schätze zu richtigen Geheimtipps aufpoliert.

Weitere Informationen

Ferienangebote & Wettbewerbe

In der Pauschalen-Rubrik können Sie in aktuellen Ferienangeboten stöbern oder mit etwas Glück traumhafte Ferien in Österreich gewinnen.

Zu den Pauschalen & Wettbewerben

Skihelmpflicht

Minderjährige bis zum vollendeten 15. Lebensjahr müssen beim Skifahren einen handelsüblichen Wintersporthelm tragen.

Weitere Informationen

Ferieninformationen Steiermark

Hier finden Sie die besten Informationen für Ihre Ferien in der Steiermark.

Kontakt

Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos:

Telefon: 00800 400 200 00* (9-13 Uhr)

*Gebührenfrei aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Downloadbare Prospekte aus Österreich

Ferien in Österreich planen und gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.
Downloadbare Prospekte aus Österreich

Prospekte & Broschüren

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.