Please choose Language or Country
or
Der Nationalpark Gesäuse ist Österreichs drittgrösster und zugleich jüngster Nationalpark.

Gelegen zwischen Admont, wo sich ein berühmtes Benediktinerstift mit kontrastreichem Kunstmuseum befindet, und Hieflau, einer alten Bergwerksstadt, ist der Nationalpark Gesäuse geprägt von steilen Bergen und dem schluchtartigen Tal, in dem die Enns fliesst. Dabei reichen die Höhenunterschiede von 490 m am tiefsten Punkt bis zu 2.370 m, dem Gipfel des Hochtors. In freier Wildbahn können hier 90 Brutvogelarten, Murmeltiere, Gämsen, Rehe und Hirsche beobachtet und rund 50 Orchideenarten bestaunt werden.

Spezielle Nationalpark-Ranger geben auf verschiedenen Touren ihr Wissen über die Natur und ihr komplexes Zusammenspiel weiter. Übernachten kann man in Hotels und Pensionen, am Biobauernhof oder auf Hütten direkt im Nationalpark.
www.nationalpark.co.at
www.gesaeuse.at

Nationalpark Gesäuse

Weitere Informationen und Tipps

Smartphone-Apps für Ihre Ferien

Mit den Applikationen iSki Austria, iAlps Austria und iAustria Kultur haben Sie für Ihre Ferien in Österreich den perfekten Wegbegleiter - egal ob Skiurferien oder Städtetrip.

Ferieninformationen Steiermark

Hier finden Sie die besten Informationen für Ihre Ferien in der Steiermark.

Kontakt

Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos:

Telefon: 00800 400 200 00*

*Gebührenfrei aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Downloadbare Prospekte aus Österreich

Die schönsten Prospekte aus Österreich

Prospekte & Broschüren

Newsletter abonnieren

Holen Sie sich kostenlos aktuelle Ferientipps, Angebote und Wettbewerbe aus erster Hand.

Newsletter Anmeldung

Bildrechte

Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.