Please choose Language or Country
or

Gustav Klimt Jubiläumsjahr

„Wer über mich etwas wissen will, der soll meine Bilder aufmerksam betrachten.“ 2012 wäre Gustav Klimt, einer der bedeutendsten österreichischen Maler und Vertreter des Wiener Jugendstils, 150 Jahre alt geworden. Die Kunstwelt ehrt ihn mit hochkarätigen Ausstellungen.

Gustav Klimt Jubiläumsjahr

Gustav Klimt, Medizin (Detail: Hygieia), 1900/07 © Belvedere, Wien Gustav Klimt, Medizin (Detail: Hygieia), 1900/07 © Belvedere, Wien

Gustav Klimt - sein Leben

Zu seiner Zeit gleichermassen umstritten wie erfolgreich, ist Gustav Klimt eine der Zentralgestalten des Wiener Fin de Siècle, jener Epoche, die den Beginn der Moderne markiert.
Gustav Klimt - sein Leben
Gustav Klimt Zentrum am Attersee © www.klimt-am-attersee.at Gustav Klimt Zentrum am Attersee © www.klimt-am-attersee.at

Gustav Klimt - sein Werk

Als einer der wichtigsten Vertreter des Wiener Jugendstils schafft Gustav Klimt ein Werk, das ihn zu dem macht, was er heute ist: der in der ganzen Welt berühmteste Maler Österreichs.
Gustav Klimt - sein Werk
Klimt "Der Kuss" © Osterreich Werbung, Bartl Klimt "Der Kuss" © Osterreich Werbung, Bartl

Gustav Klimt – Der Kuss

1907 beginnt Gustav Klimt mit der Arbeit an „Der Kuss“, dem Hauptwerk seines Schaffens und einem der bekanntesten Gemälde des europäischen Jugendstils.
Gustav Klimt – Der Kuss oder der Triumph der Liebe
Beethovenfries, Wiener Secession © Österreich Werbung/Trumler Beethovenfries, Wiener Secession © Österreich Werbung/Trumler

Gustav Klimt – Anekdoten

Um jeden Künstler ranken sich Geschichten, die seine Anhängerschaft auch viele Jahre nach seinem Tod noch bewegen oder amüsieren. Auch von Gustav Klimt ist so manche Anekdote überliefert.
Gustav Klimt – Anekdoten
Klimt-Villa in Schörfling am Attersee © Österreich Werbung/Wiesenhofer Klimt-Villa in Schörfling am Attersee © Österreich Werbung/Wiesenhofer

Gustav Klimt - Landschaftsmalerei

Die während zahlreicher Sommeraufenthalte am Attersee gemalten Landschaften zeigen Gustav Klimts Aufgeschlossenheit gegenüber den zeitgenössischen Strömungen sowie die tiefe Verbundenheit zur österreichischen Landschaftsmalerei.
Gustav Klimt und die österreichische Landschaftsmalerei
Gustav Klimt - "Der Kuss" © Austria Turismo Gustav Klimt - "Der Kuss" © Austria Turismo

Klimt & die Frauen

Gustav Klimt hat sich, mit Ausnahme seines Frühwerks, bei seinen Porträts nur auf Frauenbildnisse konzentriert. Zusammen mit seinem zeichnerischen Werk weisen sie ihn als einen der grössten Erotiker der Kunstgeschichte aus.
Gustav Klimt und die Frauen
Wiener Secession © Österreich Werbung/Popp-Hackner Wiener Secession © Österreich Werbung/Popp-Hackner

Klimt & der Jugendstil

Der Jugendstil ist eines der grossen internationalen Phänomene der Kunst- und Kulturgeschichte.
Klimt und der Jugendstil

Keine Suchergebnisse gefunden!

Weitere Informationen

Smartphone-Apps für Ihre Ferien

Mit den Applikationen iSki Austria, iAlps Austria und iAustria Kultur haben Sie für Ihre Ferien in Österreich den perfekten Wegbegleiter - egal ob Skiferien oder Städtetrip.

Kulturkalender

Bestens informiert über österreichische Kultur-Highlights in der Schweiz - mit dem Kulturkalender des Kulturforums in der Schweiz.

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.