Please choose Language or Country
or

Gustav Mahler

Geboren am 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen, gestorben am 18. Mai 1911 in Wien: "Ich muss oben bleiben. Ich kann mich durch nichts irritieren oder gar herunterzerren lassen. Es ist schwer genug, mich immer oben zu halten."

Gustav Mahler

Gustav Mahler, Schlussakkord der 7. Symphonie © Österreich Werbung Gustav Mahler, Schlussakkord der 7. Symphonie © Österreich Werbung

Gustav Mahler – Sein Leben

Gustav Mahler wurde im Juli 1860 als Kind jüdischer Eltern in Kalischt, heutige Tschechische Republik, geboren. Als zweitältestes von insgesamt 14 Kindern verbrachte er seine Jugendjahre überwiegend in der mährischen Stadt Iglau.
Gustav Mahler – Leben
Notenblatt von Gustav Mahler © Österreich Werbung Notenblatt von Gustav Mahler © Österreich Werbung

Gustav Mahler – Sein Werk

Gustav Mahlers Werk ist geprägt vom Gegensatz zwischen Diesseits und Jenseits, zwischen irdisch-sinnlicher und geistig-übersinnlicher Welt. Mit Stilbrüchen und ironischen Anspielungen schlug er die Brücke vom 19. ins 20. Jahrhundert.
Gustav Mahler – Sein Werk

Alma Mahler-Werfel

Alma Mahler-Werfel gehört zu den faszinierendsten, aber auch umstrittensten Frauen des zwanzigsten Jahrhunderts. Ihre Biografie liest sich wie das Who-is-who des geistigen Lebens zwischen Wiener Fin de siècle und den Jahren des Exils in den USA.
Alma Mahler-Werfel
Gustav Mahler Komponierhäuschen in Maiernigg am Wörthersee © Österreich Werbung Gustav Mahler Komponierhäuschen in Maiernigg am Wörthersee © Österreich Werbung

Gustav Mahler – Stationen seines Lebens

Ob Höllengebirge, Attersee oder Wörther See – Gustav Mahlers Werke sind tief mit österreichischen Landschaften verbunden. Und die Landschaften mit Mahlers Musik.
Gustav Mahler – Stationen seines Lebens
Sigmund Freud Museum © Österreich Werbung Sigmund Freud Museum © Österreich Werbung

Gustav Mahler und seine Zeitgenossen

Die Jahrhundertwende in Wien gehört zu den spannendsten Epochen. Hier tummelten sich die Genies und hinterliessen ihre Spuren - bis heute.
Gustav Mahler und seine Zeitgenossen
Grab Gustav Mahlers am Grinzinger Friedhof © Österreich Werbung Grab Gustav Mahlers am Grinzinger Friedhof © Österreich Werbung

Was die wenigsten wissen....

„Erst ist er so, wie man ihn portraitiert hat, dann wieder ganz anders“ schrieb Richard Specht 1913 in seiner Mahler-Biographie. Wie um jeden Künstler rankt sich auch um Gustav Mahler die eine oder andere Anekdote.
Anekdoten über Gustav Mahler

Keine Suchergebnisse gefunden!

Kontakt

Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos:

Telefon: 00800 400 200 00* (9-13 Uhr)

*Gebührenfrei aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Downloadbare Prospekte aus Österreich

Ferien in Österreich planen und gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.
Downloadbare Prospekte aus Österreich

Prospekte & Broschüren

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.