Please choose Language or Country
or

Landesmuseum Kärnten

Der Kronprinz höchstpersönlich, Erzherzog Rudolf, liess es sich nicht nehmen, 1884 den "Schlussstein" zu legen und damit seine schützende Hand über das bis 1918 nach ihm "Rudolfinum" genannte Museum zu halten.

Der Museumsneubau 1884 war unumgänglich geworden, da sich die Sammlungen stark vermehrt hatten und der Platz im Landhaus nicht mehr ausreichte.

Neben dem "Stammhaus" in der Klagenfurter Museumsgasse mit seinen öffentlichen Schausammlungen und der Landesbibliothek betreibt das Landesmuseum Kärnten ausserdem die Aufsicht und Führungen im Wappensaal des Landhauses in Klagenfurt, das Kärntner Botanikzentrum mit dem angeschlossenen Botanischen Garten und dem Landesherbar am Kreuzbergl in Klagenfurt, das "Kärntner Volkskundeinstitut" mit angeschlossenem Möbelmuseum in Maria Saal, die archäologischen Ausgrabungen und die daran angeschlossenen Museen auf dem Magdalensberg (Archäologischer Park Magdalensberg)und die archäologischen Ausgrabungen und das Museum in Teurnia/St. Peter in Holz (Römermuseum Teurnia) sowie einzelne museale Einrichtungen wie zum Beispiel das Museum in Globasnitz/Hemmaberg.

Hinweis: Das Haupthaus Rudolfinum und die Kärntner Landesbibliothek sind wegen Renovierungsarbeiten bis 2018/19 geschlossen. Die Aussenstellen des Landesmuseums für Kärnten sind während der regulären Öffnungszeiten weiterhin für Besucher geöffnet.


Weitere Informationen
Landesmuseum Kärnten
Museumgasse 2
9021 Klagenfurt
Internet: www.landesmuseum-ktn.at

Weitere Empfehlungen und Tipps

Kulturkalender

Bestens informiert über österreichische Kultur-Highlights in der Schweiz - mit dem Kulturkalender des Kulturforums in der Schweiz.

Ferieninformationen Kärnten

Hier finden Sie die zahlreiche Informationen zu Ihren Ferien in Kärnten.

Smartphone-Apps für Ihre Ferien

Mit den Applikationen iSki Austria, iAlps Austria und iAustria Kultur haben Sie für Ihre Ferien in Österreich den perfekten Wegbegleiter - egal ob Skiferien oder Städtetrip.

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.