Please choose Language or Country
or
Die Geschichte der jüdischen Bevölkerung von Hohenems bewegt sich in einem relativ engen Rahmen. Sie beginnt 1617 mit der Ansiedlung der ersten Juden durch die örtliche Reichsgrafenfamilie und endete 1942 mit der Deportation der letzten Jüdin aus Hohenems ins Konzentrationslager Theresienstadt.

Das Jüdische Museum Hohenems setzt die 1905 vom damaligen Hohenemser Rabbiner Aron Tänzer begonnene Dokumentation jüdischen Lebens in Vorarlberg programmatisch fort. Die Dauer- und Wechselausstellungen umkreisen drei thematische Schwerpunkte: Die Aufarbeitung der regionalen Geschichte, die künstlerische Auseinandersetzung zu Fragen des Umgangs mit Erinnerung und Gedenk-Kulturen und die jüdische Gegenwart in Europa.

Dabei wird den Menschen, ihren Geschichten und ihrem Beitrag zur Entwicklung Vorarlbergs und der umliegenden Regionen besonderer Raum gegeben. Fundiert und persönlich werden die im Jüdischen Museum Hohenems gezeichneten Menschenbilder nicht zuletzt durch die aktive Kontaktpflege der Museumsmacher mit den Nachkommen in aller Welt.

Information und Buchung:
Jüdisches Museum Hohenems
Villa Heimann-Rosenthal
Schweizer Strasse 5
6845 Hohenems
Internet: www.jm-hohenems.at

Weitere Empfehlungen und Tipps

Smartphone-Apps für Ihre Ferien

Mit den Applikationen iSki Austria, iAlps Austria und iAustria Kultur haben Sie für Ihre Ferien in Österreich den perfekten Wegbegleiter - egal ob Skiurferien oder Städtetrip.

Kontakt

Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos:

Telefon: 00800 400 200 00*

*Gebührenfrei aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Downloadbare Prospekte aus Österreich

Die schönsten Prospekte aus Österreich

Prospekte & Broschüren

Newsletter abonnieren

Holen Sie sich kostenlos aktuelle Ferientipps, Angebote und Wettbewerbe aus erster Hand.

Newsletter Anmeldung

Bildrechte

Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.