Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Parken in Österreich

Die Parkdauer in den Kurzparkzonen ("blaue Zonen") variiert und ist am Beginn der jeweiligen Zone angegeben. Entsprechende Verkehrszeichen müssen nicht bei jeder Kreuzung wiederholt werden.

Naschmarkt in Wien

Gebührenfreie Kurzparkzonen
Parkscheibe (erhältlich in Trafiken) wird benötigt.

Gebührenpflichtige Zonen
In einigen Städten (z.B. Wien) muss ein Parkschein, (erhältlich u.a. an Tankstellen und in Tabaktrafiken) ausgefüllt werden, in manchen Städten sind Parkautomaten in Betrieb. Parken und Kurzparkzonen in Wien

In manchen Städten (z.B. Wien, Tulln, Krems, Bludenz) werden elektronische Alternativen zu Parkscheinen angeboten. Parkvorgänge in Kurzparkzonen können dort auch mittels Handy und SMS oder teilweise durch einen Telefonanruf (Parktelefon) aktiviert werden. Achtung! In den einzelnen Städten bestehen unterschiedliche Bestimmungen für die Nutzung elektronischer Parkscheine.