Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Kurzbeschreibung

Schneesicher, modern, leistungsstark und dennoch gemütlich, gastlich und familienfreundlich: Die Kitzbüheler Alpen verbinden auf einzigartige Weise Qualität und Quantität. So bietet der Skiverbund, mit 1000 Pistenkilometern einer der grössten weltweit, ein erstklassiges und sehr vielfältiges Angebot und Skibetrieb von Oktober bis Anfang Mai.

Eine ausgezeichnete Kinderbetreuung bereits ab 5 Monaten in der Krabbelstube und spezielle Familienunterkünfte runden das ausgezeichnete Familien-Angebot ab. Inzwischen starten die „Grossen“ ab drei Jahren ihre ersten Versuche auf den Skiern. Mit dem Ski-Karussell, Zauberteppich, Piratenschiff, Schneezug und auf der Wellenbahn geht’s dann lustig voran.

Die Kitzbüheler Alpen – das sind die vier Tiroler Ferienregionen Brixental, Ferienregion St. Johann in Tirol (und seine Feriendörfer), die Ferienregion Hohe Salve und das PillerseeTal. Moderne Lift- und Beschneiungsanlagen sowie Skigebiete mit einem abwechslungsreichen Familienangebot machen die Winterferien zu einem wahren Vergnügen.

Aber auch zahlreiche weitere Bergwinter-Spielarten werden hier gepflegt. Über 600 Kilometer gespurte Loipen stehen dem ambitionierten Langläufer zur Verfügung, dazu gibt es eine hervorragende Infrastruktur für Hobby-Biathleten und Schneeschuhwanderer, Iglu-Bauer, Rodler und Eisstockschützen. Eine Fahrt im Pferdeschlitten zählt ebenso zu den unvergesslichen Momenten.

Tourismus hat in den Feriendörfern rund um Kitzbühel Tradition. Seit mehr als 100 Jahren heissen die Kitzbüheler Alpen ihre Gäste herzlich willkommen. Das so gewachsene Angebot reicht heute von Ferien am Bauernhof bis zum Sterne-Hotel und beweist ein besonderes Herz für Familien.

Geprägt wird der Winter in diesem herrlichen Stück Tirol auch von zahlreichen traditionellen und sportlichen Veranstaltungen wie Christkindlmarkt und Weltcuprennen im Freeride, im Biathlon oder dem Koasalauf, Österreichs grösstem Volkslanglauf. Will man das vielfältige Angebot auf einen kurzen Nenner bringen, dann sollte man es in der Sprache der Tiroler tun. Sie nennen etwas besonders Gutes schlichtweg „bärig“. Darum werden Ferien in den Kitzbüheler Alpen „einfach bärig“.
Kinder beim Skifahren © Fotowerk: Nusser-Aichner
Kinder beim Skifahren © Fotowerk: Nusser-Aichner
Rast auf der Sonnenterrasse © Stefan Eisend
Rast auf der Sonnenterrasse © Stefan Eisend
Gondelbahn © Fotowerk: Nusser-Aichner
Gondelbahn © Fotowerk: Nusser-Aichner
Verschneiter Bauernhof vor Bergmassiv © TVB Kitzbüheler Alpen
Verschneiter Bauernhof vor Bergmassiv © TVB Kitzbüheler Alpen
Blick auf das Skigebiet der Superlative Pengelstein © Simon Oberleitn
Blick auf das Skigebiet der Superlative Pengelstein © Simon Oberleitn

Kontakt

Zurück zur Angebotsübersicht