Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Velotour zum Käse

Im SalzburgerLand kann man sich mit dem Velo auf die Spuren der traditionellen Tennengauer Käseproduktion begeben - ein Paradies für Geniesser.

Genussradeln Tennengau © SalzburgerLand Mandl
Die "käsige" Velotour ist 21,5 km lang und bietet zahlreiche landschaftliche sowie kulinarische Besonderheiten des Tennengaus im SalzburgerLand.

In der Biohofkäserei Früstenhof bietet Käser Niki Rettenbacher auch Kostproben seiner Spezialitäten an. Darunter sind: der Holzknechtkäse, herzhafte Schnittkäse (natur, mit Pfeffer, Kürbis oder Chili) sowie der "Zwiefache" - eine Kreation des Hauses mit zweierlei Schimmelkulturen - innen Roquefort, aussen Camembert.

In Döllerer's Genusswelten finden Sie ein Dreihauben-Restaurant (in Österreich werden Spitzenrestaurants mit 1-3 Hauben ausgezeichnet), ein Wirtshaus, einen Feinkostladen/Metzgerei sowie eine Enoteca mit angeschlossener Weinbar.

Das sind nur zwei der zahlreichen Genuss-Stationen im Tennengau des SalzburgerLandes. Es gibt allerdings noch viele weitere Besonderheiten zu entdecken.
www.tennengau.com