Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Topfen-Palatschinken

Topfen-Palatschinken – auch bekannt unter Pfannkuchen, Omelettes, Crêpes – sind Omelettes, die mit einer Quarkmasse gefüllt und anschliessend im Backofen überbacken werden. Ein Genuss, der auf der Zunge zergeht.

Topfenpalatschinken © Sandra Kennel

Nach einem Rezept von Marcus G. Lindner - Hier geht es zum Rezept zum Ausdrucken
Zutaten (Dessert, einfach, 60 Min)

Für den Palatschinken-Teig

  • 50 g Mehl
  • ½ dl Milch
  • ½ dl Vollrahm
  • 3 Bio-Eier
  • 50 g Nussbutter (beurre noisette)
  • Abtrieb ½ Zitrone und ½ Orange
  • 10 g Zucker
  • ½ Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 1½ dl Milch
 

Für die Topfenmasse (Fülle)

  • 175 g Butter
  • 6 Eigelb
  • 100 g Kristallzucker
  • 80 g Vanillepuddingpulver
  • 300 g Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • Abtrieb ½ Zitrone
  • Mark ½ Vanilleschote
  • 700 g Topfen (Quark)
  • 6 Eiweiss
  • 75 g Puderzucker


Für den Guss

  • 4 Eigelb
  • 2 Bio-Eier
  • 140 g Zucker
  • 4 dl Vollrahm


Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung

Palatschinkenteig
Mehl, ½ dl Milch, Vollrahm, Eier und Nussbutter miteinander vermischen. Den Abrieb von ½ Zitrone und einer ½ Orange sowie Zucker, das Mark der Vanilleschote und Salz dazugeben. Nach und nach 1½ dl Milch unterrühren. Teig durch ein Sieb giessen, ruhen lassen. In einer leicht gefetteten Pfanne, die hauchdünnen Palatschinken beidseitig goldgelb ausbacken.

Topfenmasse
Butter, Eigelb, Kristallzucker, Vanillepuddingpulver, Sauerrahm, Salz, den Abrieb von ½ Zitrone und das Mark ½ Vanilleschote sehr schaumig rühren. 700 g Topfen (Quark) unter die Butter/Ei-Masse rühren. 6 Eiweiss mit 75 g Puderzucker zu Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben.

Für den Guss
Eigelb, Eier, Zucker und Vollrahm zusammenmixen.

Die ausgebackenen Palatschinken mit der Topfenmasse füllen und eingerollt in eine feuerfeste, mit Butter ausgestrichene Form geben. Mit dem süssen Guss übergiessen und vorsichtig mit Alufolie bedecken. Bei mittlerer Hitze im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad 20 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.


Dazu passt: Weingut Feiler-Artinger, Beerenauslese, Cuvée, 2012. CHF 24.00, haus-oesterreich.ch