Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Rollgerstensuppe

Das Hotel Karwendel empfiehlt Rollgerstensuppe - ein echter Tiroler Klassiker.

Rollgerstensuppe © Achensee Tourismus

Tipp vom Hotel Karwendel

Rollgerstensuppe -
ein echter Tiroler Klassiker

  • 1 l Selchfond
  • 200 g Rollgerste
  • 100 g Gemüsewürfel (Karotten, Gelbe Rübe, Sellerie ,Lauch)
  • 50 g Speckwürfel
  • 3 EL Öl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 l Salzwasser
  • 100 g Sellerie


Zubereitung
Rollgerste in einer Schüssel mit kaltem Wasser eine Stunde einweichen, abseihen und in einem grossen Topf mit heissem Salzwasser weich kochen. Die Rollgerste abseihen und zur Seite stellen. Gemüse waschen und Speck fein schneiden und in heissem Öl in einem Topf anschwitzen. Das Gemüse mit einem Teil der Brühe aufgiessen und 5 Minuten köcheln lassen. Die Rollgerste zum Gemüse geben und mit der restlichen Brühe aufgiessen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.