Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn

Wo im 19. Jahrhundert eine Maschinenfabrik mit Hämmern und Getöse Turbinen und Wasserkraftanlagen herstellte, dominiert heute ein harmonisches Naturerlebnis – in einem der modernsten Museen Europas.

Ruhezone Wassergarten inatura Dornbirn © inatura/Norbert Gorbach

Die wunderbar vielfältige Naturlandschaft Vorarlbergs wird in der "inatura" in Dornbirn auf eine Art und Weise erfahrbar, die selbst die erlebnisreichste Wanderung durch den Bregenzerwald nicht übertreffen kann.
 
Zugegeben, hier wird der Natur mit einer kleinen aber entscheidenden Prise Technik nachgeholfen. Aber wie sonst sollen die Besucher mit ein paar Schritten vom urzeitlichen Meer ins Vorarlberg der Kreidezeit wandern können? Oder mitten im Winter eine Pause auf einer schmetterlingsbevölkerten Sommerwiese machen? Oder am Leben unter Wasser teilhaben?

Möglich wird dieser frische Blick aufs „Ländle“ durch über 40 interaktive Stationen, die mit modernsten Medien – von der Live-Projektion bis zur virtuellen Reise – für entsprechend unterhaltsame Wissensvermittlung sorgen.

Ein durch und durch spannendes Konzept, das 2005 mit dem österreichischen Museums-Förderungspreis ausgezeichnet wurde!

Information und Buchung:
inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn
Jahngasse 9
6850 Dornbirn
Internet: www.inatura.at