Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

MUMOK (Museum Moderner Kunst)

Der riesige schwarze Kubus im Innenhof des MuseumsQuartiers beherbergt rund 7000 Werke moderner Kunst: Von Oskar Kokoschka über Man Ray bis hin zu Hermann Nitsch reicht die Liste der Künstler.

Twombly im Museum Moderner Kunst Wien (MUMOK) © MUMOK

In dem Neubau aus dunklem Basalt findet sich eine Sammlung der bedeutendsten Richtungen und Künstler der Moderne: Expressionismus (Richard Gerstl, Oskar Kokoschka, Ernst Ludwig Kirchner), Futurismus (Juan Gris, Fernand Leger, Giacomo Balla) und wichtige Arbeiten aus dem Surrealismus (Man Ray, Max Ernst, René Magritte, André Masson). Aber auch Werke von Pablo Picasso, Paul Klee, Alberto Giacometti und Francis Bacon sind im MUMOK ausgestellt.

Der Wiener Aktionismus, Österreichs radikaler und wesentlichster Beitrag zur internationalen Entwicklung der Avantgarde, ist mit Arbeiten von Günter Brus, Otto Muehl, Hermann Nitsch und Rudolf Schwarzkogler bestens dokumentiert.

Information und Buchung:
MuseumsQuartier
Museumsplatz 1
1070 Wien
Internet: www.mumok.at