Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Schallaburg

Vor 900 Jahren wurde die Schallaburg als wehrhafte Festung errichtet und an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit zum prächtigen Fürstensitz umgestaltet. Heute zählt das Renaissanceschloss Schallaburg zu Österreichs attraktivsten Destinationen für Kultur-, Natur- und Genussreisende.

Schloss Schallaburg © Österreich Werbung; Foto: Trumler

Die Schallaburg ist eines der schönsten Renaissanceschlösser nördlich der Alpen. Sie ist sowohl eine gut erhaltene Wohnburg aus dem Mittelalter, als auch ein kunstvoller Herrensitz mit einmaligen Terrakotta-Arkaden. Jährlich finden in der Burg hochkarätige Ausstellungen statt, welche Geschichte zum Erlebnis machen.

Eine Besonderheit der Schallaburg ist der prachtvolle historische Garten, welcher durch historische Rosensorten, Ziergehölze und Kräuter sowie durch die beiden für die Renaissancezeit typischen Apfelhaine bezaubert. Die Schallaburg ist auch Austragungsort zahlreicher Veranstaltungen.

Schallaburg