Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Stadtmuseum Graz

Die Ausstellungen dokumentieren die chronologische Entwicklung der Stadt Graz. Höhepunkt ist das Schlossberg-Modell im Massstab 1:360, das den Grazer Hausberg vor der Sprengung der Festung im Jahr 1809 zeigt.

800 Jahr Feier © Graz Museum
Zahlreiche Exponate aus der Jungsteinzeit, der Bronze- und Urnenfelderzeit sowie aus der Hallstattzeit veranschaulichen die Lebensformen vergangener Epochen. Weitere Fundstücke stammen aus jener Zeit, als das Gebiet von Graz zum Römischen Weltreich gehörte. Ein Schwerpunkt liegt auch auf der Kulturgeschichte der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als sich das Erscheinungsbild der Stadt Graz grundlegend änderte.

Im Innenhof des Palais Khuenburg befindet sich die Museumsapotheke des Stadtmuseums Graz: Das Kernstück der pharmaziehistorische Sammlung ist der Verkaufsraum, „Dispensierlokal“ oder „Offizin“ genannt.

Information und Buchung:
Stadtmuseum Graz
Sackstrasse 18
8010 Graz
Internet: www.stadtmuseum-graz.at

Museen & Sehenswürdigkeiten in der Steiermark

Vollbild einschalten