Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Silvester in Tirol

Silvesterfeuerwerk im Schnee – in Tirol wird der Jahreswechsel zu einem unvergesslichen Erlebnis. Silvester im Gebirge ist ein Ereignis der besonderen Art.

Silvester in Achenkirch © Österreich Werbung, Foto: Mallaun

Achensee
Auch heuer findet wieder das alljährliche Silvesterschwimmen statt. Leicht bekleidet springen die Teilnehmer in den ca. 4 Grad kalten Achensee um die 25 Meter bis zum Eisberg zurückzulegen, die Silvesterglocke zu läuten und möglichst schnell wieder retour an den Steg zu gelangen. Zwischen 2.500 und 3.000 Besucher säumen jedes Jahr das Ufer des Achensees und jubeln den unerschrockenen Schwimmern zu.
31. Dezember 2014; ca. 11:30 Uhr
Tourismusverband Achensee

Kaiserwinkl
Am 31. Dezember 2014 veranstaltet der TVB Kaiserwinkl seinen Silvestergruss in Kössen. Die Besucher haben die Möglichkeit ab 16:30 Uhr den kostenlosen Transfer vom Dorfplatz in Kössen zum Unterberg in Anspruch zu nehmen. Um 17:00 Uhr startet der Fackellauf der Skilehrer. Anschliessend gibt es wieder die Möglichkeit zum kostenlosen Transfer zum Dorfplatz in Kössen. Um 17:30 Uhr startet der Einmarsch der Musikkapelle Kössen, inklusive Alphornbläser und Böllerschiessen des Trachtenvereins. Des Weiteren wird ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Live Musik und grossem Feuerwerk geboten.
Tourismusverband Kaiserwinkl

Höhenluft zum Jahreswechsel
Die Silvestergäste der Alpenlounge Seegrube werden in einer 20minütigen Fahrt mit der Nordkettenbahn auf 1.905 Meter Seehöhe gebracht, wo sie bereits mit einem Aperó empfangen werden. In den Stuben der Alpenlounge Seegrube erwartet die Besucher ein 5-gängiges Silvestermenü, erlesene Weine und Live-Musik. Die letzte Talfahrt findet um 02:30 Uhr statt.
Muttereralm Bergbahnen GmbH
Innsbrucker Nordkettenbahnen

Hoch hinaus
Grosse Party hoch oben: Von der Skiregion Hochötz werden die Gäste am 31. Dezember von der "Silvestergondel" hinauf zur Bergstation der Achterkogelbahn gebracht. Im Panoramarestaurant über 2.000 Metern Seehöhe heisst es dann bei Live-Musik feiern bis in die Morgenstunden. Um Mitternacht geht es hinaus auf die grosse Sonnenterrasse, um das Feuerwerk zu bewundern.
Ötztal Tourismus
Hochötz

Silvesterkonzert im Festspielhaus Erl
Opernliebhaber zieht es zum Jahreswechsel nach Erl, wo Sängerinnen und Sänger der Accademia di Montegral aus Lucca in Italien gemeinsam mit den Mitgliedern der Orchester- und Chorakademie ausgewählte Stücke aus Opern von Wagner, Strauss und anderen Komponisten präsentieren. Das Silvesterkonzert findet unter der Leitung von Andreas Leisner um 18 Uhr im Festspielhaus Erl statt.
Tiroler Festspiele Erl