Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Ferien am Wasser
Besondere Empfehlungen der Redaktion

Ankommen und aufleben. Kraft schöpfen und sich einfach treiben lassen.

Bootshaus Wörthersee © Österreich Werbung / Peter Burgstaller

Wer kennt es nicht? Das herrlich erfrischende Gefühl, an einem heissen Sommertag ins Wasser einzutauchen, über die Wasseroberfläche zu gleiten und dabei neue Kräfte zu sammeln. Österreichs Gewässer lassen sich auf vielfältige Weise entdecken: etwa an den Seen des Landes, die vom ausgelassenen Badespass über unzählige Wassersportmöglichkeiten bis zu einsamen Uferwanderungen nachhaltiges Wohfühlen garantieren. Oder an glasklaren Gebirgsbächen, die Wanderern eine willkommene Erfrischung bieten. Und schliesslich an den Flüssen, die zu den saubersten Europas gehören und zum Baden, Angeln oder einfach nur zum Verweilen einladen.

Ferien am Wasser

Geheimtipps aus Österreich

Vollbild einschalten