Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Landgasthof Waldschänke in Grieskirchen
Besondere Empfehlungen der Redaktion

Einladend klingt der Name „Waldschänke“, auch wenn er nicht ahnen lässt, dass sich dahinter einer der besten Landgasthöfe Österreichs verbirgt.

 © Landgasthof Waldschänke
Zunächst einmal ist die Waldschänke aber natürlich genau das, was der Name verheisst: Ein hübsches, am Waldrand gelegenes Wirtshaus mit einem idyllischen Gastgarten, wo man in der warmen Jahreszeit wunderschön unter Obstbäumen tafeln kann. Elisabeth Grabmers Küche freilich hat dafür gesorgt, dass dieser Name seit Jahren unter Feinspitzen aus Nah und Fern einen besonderen Klang hat.

Aus grossteils regionalen Produkten kreiert sie mit klarer Handschrift Gerichte, die das Haus eindeutig als „Gourmet-Schänke“ positionieren. Flusskrebserl, frischer Fisch, Wild aus der Region, Kalb, Lamm & Co., die allesamt von langjährigen Lieferanten ihres Vertrauens stammen, bilden die Grundlage für eine Küche, die fest in der Region verwurzelt ist, aber auch gerne mediterrane Einflüsse einsickern lässt. Was die Weinbegleitung angeht, sollte man sich vertrauensvoll an Wirt und Weinfreak Heinz Grabmer wenden, der gerne bei der Navigation durch die unendlichen Weiten der mit rund 1.000 Positionen bestückten Weinkarte behilflich ist.

www.waldschaenke.at

Geheimtipps aus Österreich

Vollbild einschalten