Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Schloss Herberstein in der Steiermark
Besondere Empfehlungen der Redaktion

Geheimnisvoll verborgen in der wildromantischen Landschaft der Feistritzklamm liegt eines der bekanntesten österreichischen Schlösser: Schloss Herberstein.

Schloss Herberstein, Florentinerhof © Gartenschloss Herberstein

Während dreier Epochen – Gotik, Renaissance, Barock – harmonisch gewachsen, erzählt der prächtige Bau von mehr als 700 Jahren steirischer Geschichte und herrschaftlicher Familientradition. Dank des dazugehörigen Tiergartens entwickelte sich das Schloss zu einem Publikumsmagneten.

Eine weitere Attraktion ist die neu interpretierte historische Gartenanlage - heute ein "Garten der Temperamente", mit einer grünen, weissen, gelben und blauen Anlage, ergänzt durch Vormittags-, Mittags-, Nachmittags- und Abendgarten.

Zwei Museen vervollständigen das Angebot: Das Museum mit Skulpturen von Bruno Gironcoli, einem der bedeutendsten österreichischen Gegenwartskünstler, sowie das Kunsthaus, in dem internationale Künstler präsentiert werden.

www.herberstein.co.at

Geheimtipps aus Österreich

Vollbild einschalten