Please choose Language or Country
or
Der Name ist Programm. Vom historischen Stadtkern in Krems bis zum mittelalterlichen Stadtkern in Stein, von Museen über Konzerträume bis zu Spitzengastronomie spannt sich der Bogen an inspirierenden Erlebnismöglichkeiten.

Zwischen Artothek und WEINSTADTmuseum gibt es in der abwechslungsreichen „Kulturlandschaft“ mit ihren Galerien, Foren und Ausstellungszentren allerhand zu entdecken.

Ein absolutes Muss ist ein Abstecher in die Kunsthalle Krems. Die Kunsthalle ist eines der renommiertesten Ausstellungshäuser Österreichs und zeigt etablierte und neue Künstler der Moderne, die unter neuen Gesichtspunkten betrachtet werden. Schräg gegenüber befindet sich das Karikaturmuseum Krems, das sich als Plattform für die lebendige, satirische Szene Österreichs und des Auslands versteht. Manfred Deix, einer der wichtigsten satirischen Zeichner Österreichs, ist mit einer permanenten Schau im Haus vertreten. Gleich um die Ecke steht im  forum frohner das Gesamtwerk Adolf Frohners, Mitbegründer des Wiener Aktionismus, im Mittelpunkt. Insgesamt vereint die Kunstmeile Krems etwa 20 kulturelle Institutionen und 8 Restaurants bzw. Vinotheken.

www.kunstmeile-krems.at

videos

Bildrechte

Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.