Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Tier- und Wildpärke in Kärnten

Eine einzigartige Vielfalt an Tieren beherbergen die Tier- und Wildpärke im Bundesland Kärnten – von Makaken aus Japan über einheimische Wildtiere bis hin zu Reptilien.

Tierpark Schloss Mageregg © Helge Bauer
Tierpark Schloss Mageregg © Helge Bauer
Tierpark Schloss Mageregg: Rotwild © Helge Bauer
Tierpark Schloss Mageregg: Rotwild © Helge Bauer
Affe im Wasser © Affenberg; Foto: Svenja Gaubatz
Affe im Wasser © Affenberg; Foto: Svenja Gaubatz
Grüne Baumpython © Reptilienzoo Happ
Grüne Baumpython © Reptilienzoo Happ
Riesenschildkröte © Reptilienzoo Happ
Riesenschildkröte © Reptilienzoo Happ
Afrikanisches Sumpfkrokodil © Reptilienzoo Happ
Afrikanisches Sumpfkrokodil © Reptilienzoo Happ
Affenbaby Affenberg © Svenja Gaubath
Affenbaby Affenberg © Svenja Gaubath

Alpenwildpark Feld am See
Der 11 ha grosse Wildpark ist weitläufig angelegt, um den Tieren einen möglichst natürlichen Lebensraum zu bieten. Hier warten über 100 heimische Tiere auf die Besucher wie z.B. Rothirsche, Mufflons, Steinböcke, Gämsen, aber auch Waschbären oder Kärntner Vierhornziegen.
www.alpen-wildpark.com

Affenberg Landskron
40 Makaken aus dem fernen Japan haben hier seit 1996 ein neues Zuhause erhalten. In einer spannenden und lustigen Führung erfahren Sie interessante Informationen über andere verwandte Affenarten und den Affenberg Landskron.
www.affenberg.com

Tierpark Rosegg
Der Wildpark Rosegg ist nur 5 Minuten von Velden am Wörthersee entfernt. Er besteht seit über 25 Jahren und bietet ca. 400 Tieren, z.B. Hirschen und Wölfen, ein schönes Zuhause.
www.rosegg.at

Tierpark Schloss Mageregg
Der 100.000 m² grosse Wildpark mit dem Renaissanceschloss Mageregg besteht zur Hälfte aus Wald, in dem Rotwild, Damwild, Mufflons und Rehe gehegt werden.
www.kaernten.at

Vogelpark beim Turner See
In dem auch für Rollstuhlfahrer sehr gut begeh- und befahrbaren Areal sind mehr als 1.000 Tiere aus Nachzucht (etwa 340 Arten) untergebracht.
www.vogelpark.at

Reptilienzoo Happ & Sauriergarten
Der Reptilienzoo Happ hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen die Angst vor Schlangen zu nehmen und Vorurteile abzubauen. So werden den Besuchern Einblicke in die Lebensweise der Reptilien gegeben und das Verhalten der Tiere erklärt.
www.reptilienzoo.at