Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Burgenland Tipps von Silvia Heinrich

Winzerin Silvia Heinrich © Silvia Heinrich

Name: Silvia Heinrich - Winzerin des Jahres 2014

Beruf: Winzerin - Weingut Heinrich in Deutschkreutz

Zitat: Wein ist mein Lebenselexier und meine Lebensgrundlage. Ich bin in einem Weinbaubetrieb aufgewachsen. Für mich ist Weinbau kein 8-Stunden-Tag sondern mein Leben.
 


Kurzbeschreibung

Meine Lieblingsaktivität in der Natur ist…
eine Velotour durch die Weinrieden vom Blaufränkischland verbunden mit einem kleinen Picknick oder Besuch bei einem regionalen Heurigen. Man kann die wunderschöne Landschaft geniessen und hat einen traumhaften Ausblick zum Neusiedlersee und die ungarische Tiefebene im Osten und bis zum Schneeberg und die Bucklige Welt im Westen. Unser Lieblingsplatz ist die Terrasse auf der Mole West.

Mein Kunst- oder Kultur-Tipp…
die Burgenländischen Festspiele sind ein Muss für jeden Kulturliebhaber. Ich bin jährlich Gast bei den Kobersdorfer Schlossspielen, den Mörbischer Seefestspielen oder den St. Margarethner Opernfestspielen. Auch die Kinderoper ist ein Pflichttermin für unsere Kleinen.

Das beste regionale Produkt für mich…
ist natürlich unser Blaufränkisch.

Nicht versäumen...
das alljährliche Rotweinfestival im Blaufränkischland. Tausende Gäste aus ganz Österreich und den umliegenden Ländern kommen zu uns, um an den Tagen der offenen Kellertür die Weingüter zu besuchen und sich durch die besten Weine des Landes zu kosten.
Weitere Wein-Veranstaltungen im Mittelburgenland.

Für Familien, die etwas ganz Besonderes gemeinsam erleben möchten, empfehle ich…
als Mutter von 2 Kindern einen Besuch der Sonnentherme Lutzmannsburg. Im Winter lockt der Eislaufplatz vor der Therme… es wird zu jeder Jahreszeit etwas für die Kleinen geboten.

Blaufränkische Weinberge © Sonnenland Mittelburgenland Zurück zur Angebotsübersicht