Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Zillertal Tipps von Prof. Peter Habeler

Bergsteigerlegende Peter Habeler im Winter © Peter Habeler

Name: Prof. Peter Habeler

Bergsteigerlegende

Zitat: Ich bin als Bergsteiger wohl ein Genussmensch. Es freut mich, wenn meine Gäste merken, dass ihnen die Natur etwas geben kann. Die Schönheit der Berge und die unglaubliche Vielfalt der Natur entdecken und sich selbst ein wenig zurückzunehmen, das rate ich meinen Gästen.


Kurzbeschreibung

Meine Lieblingsaktivität am Berg...
ich stehe für den klassischen Alpinismus, Gipfeltouren, Fels- und Eisklettern sowie für Gletscherbegehungen. Als Sechsjähriger Bursche hatte ich das Glück in den Zillertaler Alpen von den besten Bergführern lernen zu dürfen und was ich da gelernt habe, hat für die Berge der Welt gereicht.

Mein Lieblingsplatz zum Abschalten…
ich habe keinen bestimmten Platz, aber die Berliner Hütte, eingebettet zwischen den Gletschern, ist für mich der schönste Punkt des Zillertals. Dort habe ich als Kind viel Zeit verbracht. Dort finde ich Zeit zum Durchatmen, an diesem Kraftplatz hole ich mir meine Inspiration.

Kein Tag ohne…
Bewegung. Es muss nicht immer das hochalpine Gelände sein, auch ein Spaziergang auf dem breiten Talboden des Zillertals mit seinen vielen Sonnenstunden fördert das Wohlbefinden und ist gesund.

Der perfekte Start in den Tag ist...
für mich der Blick von meinem Balkon auf die Ahornspitze. Er ist der dominierende Berg des Zillertals, er wird von überall gesehen und bei genauer Betrachtung gleicht seine Spitze in der Neigung und den Winkeln der des Mount Everest.

Für Familien, die etwas ganz Besonderes gemeinsam erleben möchten, empfehle ich…
zur Akklimatisierung eine leichte Alpwanderung. Bei Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte sollte man trittsicher und geübt im alpinen Gelände sein. Am Berg findet man die Musse und Zeit in sich hineinzuhorchen, zu entschleunigen und die Erkenntnis zu mehr Einfachheit.

Wanderung © Zillertal Tourismus Zurück zur Angebotsübersicht