Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Kräftereich St. Jakob im Walde

Die vielen Arten der Kraft präsentiert die Erlebnisausstellung "Kräftereich" in St. Jakob im Walde im steirischen Joglland. Auf rund 1.600 Quadratmetern lässt sich hier die Kraft der Erde und der Gestirne entdecken.

Kräftereich St. Jakob, Teufelsstein © Zwickl
Die Besucher wandeln auf sichtbar gemachten Wasseradern, die Energiestrahlung erzeugen, kommen den Geheimnissen der Mondphasen auf die Spur oder lassen sich vom Mythos des „Teufelssteins“ erzählen, den der Satan in den nahen Fischbacher Alpen der Sage nach in den Himmel bauen wollte.

Den Energiereichtum des Wassers führen Kneippanwendungen, Wasserbelebung oder Hydrotherapie vor Augen - zu bewundern gibt es u. a. einen lautlosen Wasserstrahl. Darüber hinaus erfahren die Gäste mehr über die strömende Lebenskraft des Atems, des „Qi“, und lernen die älteste bekannte Atemtherapie „Pranayama“ kennen.

Im Aussengelände des Kräftereichs inspiriert die Natur: Die Besucher schnuppern an Heilkräutern, lassen ausgewählte Blüten farblich auf sich wirken oder kosten im Naschgarten Früchte. Anlässlich des Klimt-Jahres 2012 wurde im Aussengelände ein Klimt-Garten angelegt.

Geöffnet von Ostern bis Ende Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr
Eintrittspreise: Kinder bis 6 Jahre frei, Kinder (6 bis 14 Jahre) 4 Euro, Erwachsene 7 Euro

Kräftereich St. Jakob im Walde