Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Thermal- und Luftkurorte im SalzburgerLand

Salzburgs Kurorte bieten eine Vielzahl heilsamer Faktoren. Das besondere Klima der Kurorte und deren landschaftlichen Reize laden zu gesundheitsbewussten Ferien ein.

Summer Tauern Spa © Zell am See - Kaprun Tourismus GmbH
Summer Tauern Spa © Zell am See - Kaprun Tourismus GmbH
Mariapfarr Sommer © TVB Mariapfarr
Mariapfarr Sommer © TVB Mariapfarr
Mariapfarr
Mariapfarr, der sonnenreichste Ferienort Österreichs, liegt im Herzen der Ferienregion Lungau. Begünstigt durch die einmalige geographische Lage inmitten der „Lungauer Sunnseit´n“ verbucht man im heilklimatischen Kurort Mariapfarr aussergewöhnlich viele Sonnenstunden. In dieser wunderschönen, unberührten Erholungslandschaft erwartet Gäste das gesunde Reizklima des Hochgebirges.
www.sonnengarantie.at
 

Zell am See
Ein funkelnder See, ein schneeweisser Gletscher und die grünen Bergwiesen der Alpen: Diese atemberaubende Vielfalt macht Zell am See-Kaprun so einzigartig. Die malerische Gemeinde im Tal der majestätischen Alpen ist bereits seit 1961 Luftkurort. Mit dem Zeller See verfügt die Stadt über ein natürliches Reservoir an 175 Millionen Kubikmetern reinstem Trinkwasser.
www.zellamsee-kaprun.com

Krimmler Wasserfälle
Der Aufenthalt im Sprühnebel des unteren Krimmler Wasserfalls bewirkt eine nachhaltige funktionelle, symptomatische und immunologische Verbesserung bei allergischem Asthma. Die feinen elektrisch geladenen Wasserteilchen des Krimmler Wasserfalles bewirken unter anderem immunologische Verbesserungen, weniger allergie- und entzündungsauslösende Botenstoffe und eine Verbesserung der Lungenfunktion.
www.krimml.at