Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Thermen in Niederösterreich

Wenn Sie im Bundesland Niederösterreich Ferien machen haben Sie die Auswahl zwischen sieben unterschiedlichen Thermen. Angefangen von Solebädern, Thermal- und Römerthermen bis hin zur Kristalltherme, Aisa Resort uvm.

 © Therme Laa – Hotel & Spa
© Therme Laa – Hotel & Spa
 © Therme Laa – Hotel & Spa
© Therme Laa – Hotel & Spa

Römertherme Baden

Badefreuden und Gesundheitsvorsorge genussvoll zu vereinen - daran erfreuten sich schon die Römer. Rund 20 Kilometer von Wien entfernt, bietet die Römertherme Baden auf rund 3.500 m² Kurtradition mit dem Badener Schwefelheilwasser und Wellness-Moderne. Wohlfühlen, Gutes tun für Körper und Seele - das ist die Philosophie der Römertherme Baden. Neben alterprobten Heilbehandlungen wie Schwefelbäder oder Schwefelmoorpackungen ergänzt ein Besuch der Thermen- und Saunalandschaft sowie des Wellness- bzw. Fitnesscenters die traditionelle Gesundheitstherapie.
www.roemertherme.at
 
 

Kristalltherme Bad Fischau-Brunn

Ein besonderer Anziehungspunkt von Bad Fischau im Süden Wiens ist das romantische Thermalbad. Sein historisches Ambiente gemischt mit dem neuen Sauna- und Wellnessbereich ergibt eine interessante Kombination. Hier stehen dem Besucher zwei Schwimmbecken mit ständig durchfliessendem, kristallklarem Quellwasser von 21 Grad Celsius, sowie herrliche Liegewiesen, zur Verfügung. Aufgrund des Neubaus des Wellnessbereiches wird dem Thermenbesucher nun ganzjährig moderner Komfort geboten. Dem Gast stehen nun eine finnische Sauna, Biosauna mit sanften 50°C und ein Dampfbad zur Verfügung. Ein ganz besonderes Erlebnis ist im Winter nach der Sauna die Benützung des grossen Schwimmbeckens mit seinem immer 19° C temperierten natürlichen Quellwasser, als Tauchbecken oder auch zum Schwimmen.
www.fischauer-thermalbad.at
 
 

Therme Laa

Die Therme Laa liegt nur 60 Minuten nördlich von Wien. Attraktive Innen- und Aussenthermalbecken, Massagebecken und ein 36°C warmes Solebecken mit akustischen und optischen Spezialeffekten warten auf die Besucher. In den Ruhebereichen kann man den Klang der Stille hören. Im Kinderland sind "Kleine ganz Gross" - räumlich und akustisch vom Wellness-Thermalbereich getrennt haben hier unsere jungen Gäste genügend Raum um "Kind zu sein". Die grosszügig angelegte Thermenhalle ist das pulsierende Herz der Therme Laa, um die herum alles angeordnet ist. In der Thermenhalle befinden sich Liegeplätze rund um das Becken sowie oben auf der grossen Tribüne – mit dem schönsten Ausblick in die Thermenhalle. Bei den Liegeplätzen wurde besonders auf den Komfort geachtet - die Liegen passen sich der individuellen Körperform an und erhöhen somit den Wohlfühleffekt. Etwas abseits laden Ruhenischen mit ihren rattanähnlichen Liegen zum Lesen oder Träumen ein. Von Ende Mai bis Anfang September öffnet das Sommerbad der Therme Laa seine Pforten. Geniessen Sie alle Annehmlichkeiten eines Freibades und nutzen Sie gleichzeitig alle Einrichtungen im Innenbereich der Therme Laa. Unsere Liegewiese mit 600 Sommerliegen und 300 Sonnenschirmen sorgt für perfekte Ferienstimmung.
www.therme-laa.at
 
 

Thermalbad Bad Vöslau

Schon in der Antike war der Ruf dieser entlegenen Heilquelle vom fernen Vindobona bis ins strahlende Rom gedrungen. Über Zeitalter hinweg wurden diese Thermalquellen als Oase der Entspannung und der Genesung gepflegt. Heute erstreckt sich das Thermalbad über eine Parklandschaft von 45.000m² südlich der ehemaligen Kaiserstadt Wien. Inmitten duftender Föhrenwälder und wildromantischer Felsenlandschaften bildet die feudale Architektur der Jahrhundertwende einen stilvollen Rahmen für Erholung, Wellness, Sport und vor allem Badevergnügen.
www.thermalbad-voeslau.at
 
 

Asia Resort Linsberg

Im Asia Resort gehört Hektik und Alltag nicht zum Wortschatz der Gäste. Sei es in Philosophie, Medizin, Ernährung oder in zugleich unaufdringlicher wie zuvorkommender Gastlichkeit: Sich von fernöstlichen Erkenntnissen inspirieren zu lassen, ist ein Gewinn für Geist und Körper. Mineralische Bestandteile verleihen dem Thermalwasser des Linsberg Asia besondere Wirkung. Der Körper wird davon positiv stimuliert. Gesteigertes Badevergnügen versprechen auch die acht unterschiedlichen Pools. Die Beckenlandschaft bezieht den Aussenbereich mit ein, erlaubt unabhängig von Jahreszeiten das Baden unter freiem Himmel. Inmitten einer grosszügig gestalteten asiatischen Gartenanlage.
www.linsbergasia.at
 
 

Sole-Felsen-Bad Gmünd

Im wohltemperierten Solewasser, unter dem geschwungenen Dach der grossen Halle, mit Blick auf den idyllischen Assangteich relaxen die Badegäste und lassen die Seele baumeln. Die sieben Becken der Badewelt sind mit unterschiedlichen Sole-Konzentrationen, Quellstein, Massagedüsen, Bodensprudlern und Massageliegen ausgestattet. Von gemütlichen Luftsprudelsitzplätzen in der Granitschale haben Sie einen fantastischen Ausblick auf den angrenzenden Assangteich. Am typischen Waldviertler Teich steht den Gästen der Bade- und Saunawelt ein abgegrenzter Schwimmbereich exklusiv zur Verfügung. Eine 65 Meter lange Erlebnis-Röhrenrutsche sowie das Innen- und Aussen-Kinderbecken mit verschiedenen Wasserspielsachen und Spritzfiguren sorgen auch bei den kleinen Badegästen für Spass und Unterhaltung im Wasser. In der grosszügig angelegten Saunawelt findet man alles was das Saunaherz begehrt: Kristall-, Salz- und Waldsauna, Relaxbecken, Whirlpool, Felsen-Hamam, Solarien uvm. laden zum ausgedehnten Saunabesuch ein. Gönnen Sie sich in der Wellnessoase eine Auszeit vom hektischen Trubel und lassen Sie sich verwöhnen. Egal ob klassische Massage, Aromaöl-Massage, Ayurveda- oder La Stone Massage – hier ist Ihr Wohlbefinden in den besten Händen.
www.sole-felsen-bad.at
 
 

Ybbstaler Solebad

Neben einem Erlebnis-, Bewegungs- und Therapiebecken bietet das Ybbstaler Solebad auch den kleineren Gästen genügend Platz zum Plantschen. In der Beckenlandschaft des Ybbstaler Solebad warten zahlreiche Attraktionen auf ihre Gäste: Strömungskanal, Sprudelbänke, Unterwassermassagedüsen und LED-Unterwasserlichteffekte machen einen Tag im Ybbstaler Solebad zu einem besonderen Erlebnis. Wellness wird im Ybbstaler Solebad gross geschrieben. Neben klassischen Massagen und Spezial-Massagen, Peelings und Bädern bietet das Solebad auch zahlreiche Therapien an. Besonders beliebt ist die Behandlung „Black Mud“. Der schwarze Urschlamm aus dem Toten Meer enthält zahlreiche Mineralsalze und Spurenelemente und unterstützt die Erneuerung und Regeneration der Haut. Das Ybbstaler Solebad bietet auch ein vielseitiges und attraktives Saunaprogramm. Neben einer Kristallsauna und einem Sole-Dampfbad gibt es eine Panorama-Amethystsauna mit Blick auf die Ybbs. Regelmässige Spezialaufgüsse mit wohltuenden Düften sorgen für ein besonderes Saunavergnügen.
www.ybbstaler-solebad.at