Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Flutlichtpisten in der Steiermark

Kleine Hochwurzenhütte mit Blick in Schladminger Tauern © Steiermark Tourismus/ Herbert Raffalt
Kleine Hochwurzenhütte mit Blick in Schladminger Tauern © Steiermark Tourismus/ Herbert Raffalt
Schladming Planai bei Nacht © Herbert Raffalt
Schladming Planai bei Nacht © Herbert Raffalt
Hebalm
Für den Nachtskiläufer sind die Anlagen täglich (von 9 Uhr durchgehend) bis 21.00 Uhr in Betrieb. Viel Spass beim Skifahren und Snowboarden im Skigebiet Hebalm!
Hebalm

Hochwurzen
Auf der Hochwurzen wird die Nacht zum Tag gemacht. Ziehen Sie Ihre Schwünge in die – jeden Abend frisch präparierte – 3 km lange Piste Nr. 33 und geniessen das einzigartige Ambiente und die guten Sichtverhältnisse, für die die orange Beleuchtung sorgt. Für den Nachtskispass ist eine eigene Abendkarte nötig. Für Gäste mit gültigem Skipass gibt es 20% Ermässigung auf die Abendkarte.
www.planai.at

Stuhleck am Semmering
Einzigartig am Zau[:ber:]g Semmering sind die 6 Nachtpisten, welche täglich zu Betriebsbeginn frisch präpariert bereit stehen und mit der weltcuptauglichen Beleuchtung einen tollen Skiabend garantieren
www.zauberberg.at

Kleinlobming
Nachtschifahren täglich von Donnerstag bis Samstag von 19.00 bis 21.30 Uhr.
www.kleinlobming.at

Joglland
In allen vier Schigebieten wird Nachtschilauf angeboten, und zwar an folgenden Tagen:
- St. Jakob am Walde: Dienstag, Freitag und Samstag.
- Wenigzell: Mittwoch und Freitag
- Mönichwald: Montag und Freitag
- Strallegg: Samstag, in der Ferienzeit auf Anfrage
www.joglland-waldheimat.at

Schwabenbergarena
Im Jänner und Februar wird jeden Freitag und Samstag von 18:30 bis 20:30 Uhr Nachtskilauf bei Flutlicht veranstaltet.
www.schwabenbergarena.at

Turracher Höhe
Jeden Mittwoch von 20:00 bis 21:30 Uhr, am Übungswiesenlift.
www.turracherhoehe.at

Zlaim - Grundlsee
Jeden Mittwoch und Freitag von 16:30 bis 20:00 Uhr Flutlichtbetrieb.
www.grundlsee.at