Please choose Language or Country
or

Badeseen in Österreich

Die meisten Seen in Österreich sind so sauber, dass man daraus trinken kann. Ihre Temperaturen reichen von badewarm bis erfrischend.

Badeseen in Österreich

Badespaß am Weissensee © Kärnten Werbung, Edward Gröger Badespaß am Weissensee © Kärnten Werbung, Edward Gröger

Badeseen in Kärnten

Warmes, klares Wasser, Sonne und eine Prise südliche Leichtigkeit, das sind die Zutaten für einen genussvollen Urlaub am See in Kärnten. Das milde Klima lockt Badegäste bereits im Frühsommer an die karibisch anmutenden Sandbänke der zahlreichen trinkwasserreinen Badeseen.
Naturbadeseen in Kärnten
Seewaldsee © Verein Grosses Walsertal Tourismus Seewaldsee © Verein Grosses Walsertal Tourismus

Badeseen in Vorarlberg

Die vielfältige Landschaft Vorarlbergs bringt auch vielfältige Sportmöglichkeiten. Am und im See wird Wassersport in allen Variationen angeboten.  
Naturbadeseen in Vorarlberg
Traunsee mit Traunstein / Oberösterreich © Österreich Werbung/ Pigneter Traunsee mit Traunstein / Oberösterreich © Österreich Werbung/ Pigneter

Badeseen in Oberösterreich

Zu den Klassikern zählt der Attersee - vor allem für Segelfans. Auch Tauchen und Wasserskifahren sind hier beliebte Sportarten.
Naturbadeseen in Oberösterreich
Kite-Surfer im Neusiedler See © Österreich Werbung/ Ralf Kreuels Kite-Surfer im Neusiedler See © Österreich Werbung/ Ralf Kreuels

Badeseen im Burgenland

Es gibt im Burgenland zwar keine Berge, dafür idyllische Badeseen, Freibäder und natürlich das große Wasser - den Neusiedler See, der bei Seglern und Surfern ebenso beliebt ist wie bei Sonnenanbetern.
Naturbadeseen im Burgenland
Lobau bei Wien © Österreich Werbung/Diejun Lobau bei Wien © Österreich Werbung/Diejun

Badeseen in Wien

Ob Lobau, Alte Donau, Donauinsel oder Donaukanal - in Wien sind Ufer und Strände nicht weit. Die Wiener nützen sie zur Erholung, für Spiel und Sport oder für genüssliche Stunden in den Strandcafés, Bars und Restaurants.
Badeseen in Wien
Familie am See, SalzburgerLand © SalzburgerLand Tourismus Familie am See, SalzburgerLand © SalzburgerLand Tourismus

Badeseen im SalzburgerLand

185 Seen schmücken die Landschaft - im angrenzenden Salzkammergut, in den Bergtälern, auf den Höhen. Viele davon verwandelt die Sonne in bunte Tummelplätze - für alle, die Sehnsucht nach Baden und Wassersport haben.
Badeseen im SalzburgerLand
Lunzer See / Ötscherland © Österreich Werbung/Jezierzanski Lunzer See / Ötscherland © Österreich Werbung/Jezierzanski

Badeseen in Niederösterreich

Idyllische Buchten und bewaldete Ufer bieten herrliche Möglichkeiten zum Schwimmen und Entspannen.
Naturbadeseen in Niederösterreich
Mädchen am Grundlsee © Österreich Werbung / Wolfgang Zajc Mädchen am Grundlsee © Österreich Werbung / Wolfgang Zajc

Badeseen in der Steiermark

Die Steiermark bietet zahlreiche Badeseen, die keine Wünsche offen lassen: glasklares Wasser, viel Platz zum Spielen und Toben und tolle Wasserrutschen.
Naturbadeseen in der Steiermark
Kinder See Tirol © Tirol Werbung Kinder See Tirol © Tirol Werbung

Badeseen in Tirol

Dem (kindlichen) Bewegungsdrang kann man im Badesee Going freien Lauf lassen. Gespeist aus Naturquellen des Wilden Kaisers, wurde er zum schönsten Naturbadesee Tirols gekürt. Zum Erlebnispark ausgebaut bietet er nun Wasserrutsche, Tunnels, Überquerungen, Wasserspiellandschaften, einen Kinderspielpark mit Piratenschiff, Sand- und Bewegungsspielen.
Naturbadeseen in Tirol
Badespaß am Millstättersee, Kärnten © Österreich Werbung/Wolfgang Zajc Badespaß am Millstättersee, Kärnten © Österreich Werbung/Wolfgang Zajc

Wassertemperaturen

Infos zu den österreichischen Seen: Wassertemperaturen und Wasserqualiät, Lage des Sees und das aktuelle Wetter am Badeort.
Temperaturen der österreichischen Seen

Keine Suchergebnisse gefunden!

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.