Please choose Language or Country
or

Gletscherskigebiete in Österreich

Skifahren, Snowboarden und Langlaufen können Sie in Österreich das ganze Jahr über! Acht Ganzjahres-Skiregionen bieten Ihnen zwölf Monate im Jahr Wintervergnügen.

Wintersport auf dem Gletscher

Skigebiet Hintertux © Österreich Werbung Skigebiet Hintertux © Österreich Werbung

Gletscherskigebiete in Tirol

Tirol wartet gleich mit fünf Gletscherskigebieten auf. Neben Anfängern und Profis finden auch Snowboarder und Langläufer auf zahlreichen präparierten Pisten und Höhenloipen ideale Bedingungen vor.
Gletscherskigebiete in Tirol
Der Dachstein im Abendrot in der Steiermark © Steiermark Tourismus, Popp und Hackner Der Dachstein im Abendrot in der Steiermark © Steiermark Tourismus, Popp und Hackner

Der Dachsteingletscher in der Steiermark

Eine faszinierende Seilbahnfahrt über 1.000 stützenlose Höhenmeter vor der gewaltigen Kulisse der Dachstein-Südwände bringt Sie in wenigen Minuten zum Ganzjahres-Skigebiet am Dachsteingletscher in 2.700m Seehöhe.
Zum Dachsteingletscher
Luftaufnahme von Zell am See / Kaprun, SalzburgerLand © Zell am See-Kaprun Luftaufnahme von Zell am See / Kaprun, SalzburgerLand © Zell am See-Kaprun

Das Kitzsteinhorn im SalzburgerLand

Im Herzen Österreichs, leicht und bequem erreichbar liegt Salzburgs einziges Gletscherskigebiet, das Kitzsteinhorn. 19 modernste Seilbahnen und Lifte bis über 3.000 m garantieren ein absolut schneesicheres Pistenvergnügen.
Zum Kitzsteinhorn
Bergstation  / Mölltaler Gletscher © Mölltaler Gletscher/Zupanc Bergstation / Mölltaler Gletscher © Mölltaler Gletscher/Zupanc

Der Mölltaler Gletscher in Kärnten

Die längste Skisaison im ganzen Bundesland, dazu erstklassig präparierte Pisten und Pulverschnee, soweit die Brettln reichen - das ist die Realität in Kärntens einzigem Gletscherskigebiet. Und das bestätigt auch das Land Kärnten: Der Mölltaler Gletscher wurde mit dem Kärntner Pistengütesiegel ausgezeichnet.
Mölltaler Gletscher in Kärnten

Keine Suchergebnisse gefunden!

Österreichs Gletschergebiete

Sonnenaufgang am Pitztaler Gletscher - Wildspitzbahn © Pitztaler Gletscherbahn / Daniel ZangerlSonnenaufgang am Pitztaler Gletscher - Wildspitzbahn © Pitztaler Gletscherbahn / Daniel Zangerl

Der Pitztaler Gletscher in Tirol

Der Pitztaler Gletscher wurde mit dem Pistengütesiegel des Landes Tirol und mit dem Snowboardgütesiegel ausgezeichnet. Er ist das Trainingsgebiet alpiner Nationalmannschaften und Heimat des Skistars Benni Raich.
Pitztaler Gletscher
Kaunertaler Gletscher, Tirol © Kauenrtaler Gletscherbahn by Daniel ZangerlKaunertaler Gletscher, Tirol © Kauenrtaler Gletscherbahn by Daniel Zangerl

Der Kaunertaler Gletscher in Tirol

Auf 32 km Pisten - schwarze, rote oder blaue Strecken - können sich Anfänger und Könner, Alt und Jung nach Herzenslust austoben - ganz ohne Wartezeiten, wofür neun Liftanlagen sorgen.
Kaunertaler Gletscher
Hintertuxer Gletscher © Österreich Werbung/DiejunHintertuxer Gletscher © Österreich Werbung/Diejun

Hintertuxer Gletscher in Tirol

4 Jahreszeiten - 365 Schneetage am Hintertuxer Gletscher! "The snow must go on" - auch im Frühling: Sonnenskilauf auf bis zu 60 km Pisten und herrlichen Firnhängen ...
Hintertuxer Gletscher
Aussichtsplattform Stubaier Gletscher © Stubaier Gletscher/Christoph SchöchAussichtsplattform Stubaier Gletscher © Stubaier Gletscher/Christoph Schöch

Stubaier Gletscher

Der Stubaier Gletscher ist mit 12 Quadratkilometer Fläche das größte Ganzjahreswintersportgebiet Österreichs. Durch seine Höhenlage von 1.750 bis 3.200 m ist er von Oktober bis Juli absolut schneesicher.
Stubaier Gletscher in Neustift
Skigenuss in Sölden © Bergbahnen Sölden/Ötztal TourismusSkigenuss in Sölden © Bergbahnen Sölden/Ötztal Tourismus

Gletscherskigebiet Sölden

Das Skigebiet am Rettenbach-Tiefenbach Gletscher bietet als Austragungsort des FIS Skiweltcups drei Dreitausender-Gipfel, die mit modernsten Seilbahnanlagen erschlossen sind.
Rettenbach-Tiefenbach Gletscher in Sölden
Bergstation  / Mölltaler Gletscher © Mölltaler Gletscher/ZupancBergstation / Mölltaler Gletscher © Mölltaler Gletscher/Zupanc

Der Mölltaler Gletscher in Kärnten

Die längste Skisaison im ganzen Bundesland, dazu erstklassig präparierte Pisten und Pulverschnee, soweit die Brettln reichen - das ist die Realität in Kärntens einzigem Gletscherskigebiet. Und das bestätigt auch das Land Kärnten: Der Mölltaler Gletscher wurde mit dem Kärntner Pistengütesiegel ausgezeichnet.
Mölltaler Gletscher in Kärnten
Der Dachstein im Abendrot in der Steiermark © Steiermark Tourismus, Popp und HacknerDer Dachstein im Abendrot in der Steiermark © Steiermark Tourismus, Popp und Hackner

Der Dachsteingletscher in der Steiermark

Eine faszinierende Seilbahnfahrt über 1.000 stützenlose Höhenmeter vor der gewaltigen Kulisse der Dachstein-Südwände bringt Sie in wenigen Minuten zum Ganzjahres-Skigebiet am Dachsteingletscher in 2.700m Seehöhe.
Zum Dachsteingletscher
Luftaufnahme von Zell am See / Kaprun, SalzburgerLand © Zell am See-KaprunLuftaufnahme von Zell am See / Kaprun, SalzburgerLand © Zell am See-Kaprun

Das Kitzsteinhorn im SalzburgerLand

Im Herzen Österreichs, leicht und bequem erreichbar liegt Salzburgs einziges Gletscherskigebiet, das Kitzsteinhorn. 19 modernste Seilbahnen und Lifte bis über 3.000 m garantieren ein absolut schneesicheres Pistenvergnügen.
Zum Kitzsteinhorn

Keine Suchergebnisse gefunden!

Service und Kontakt

Benötigen Sie noch aktuelle und persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Telefon: 00800 400 200 00

gebührenfrei aus D, A, CH

Prospekte aus Österreich

Für Ihre Urlaubsplanung nach Österreich können Sie hier gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.

Newsletter-Anmeldung

Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter der Österreich Werbung anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.