Please choose Language or Country
or

Peter Rosegger - der Waldbauernbub

In das harte Leben armer Bauern fühlen sich Besucher im Geburtshaus von Peter Rosegger zurückversetzt. Am „Vorderen Kluppeneggerhof“ in Alpl bei Krieglach in der Steiermark erblickte der Volksschriftsteller 1843 als ältestes von sieben Kindern das Licht der Welt.

Da die Familie dem „Waldbauernbuben“ kein Studium bezahlen konnte, absolvierte Rosegger, eine Schneiderlehre. Von seinem schmalen Einkommen kaufte er Bücher und begann bald selbst zu schreiben. 1902 erschien Roeggers wohl bekannteste Erzählung „Als ich noch ein Waldbauernbub war“.  Mit seinen ersten Veröffentlichungen änderte er die Schreibweise seines Namens Roßegger in Rosegger, um Verwechslungen vorzubeugen.

Zu seinen Werken zählen u.a.:

  • 1870: Zither und Hackbrett
  • 1870: Tannenharz und Fichtennadeln
  • 1870: Sittenbilder aus dem steirischen Oberland
  • 1872: In der Einöde
  • 1875: Schriften des Waldschulmeisters
  • 1877: Waldheimat
  • 1889: Jakob der Letzte
  • 1900: Als ich noch der Waldbauernbub war
  • 1901: Mein Himmelreich
  • 1905: I.N.R.I.
  • 1916: Steirischer Waffensegen


Roseggers Geburtshaus zeigt sich wie anno dazumal: Wohngebäude, Stallungen für Rinder, Schweine, Schafe und Hühner sowie Schuppen, Geräte- und Vorratskammern sind zu sehen. Auch seine Waldschule in Alpl sowie sein Wohn- und Sterbehaus in Krieglach erinnern heute als Museen an den Schriftsteller. Das Elternhaus Peter Roseggers ist vom Parkplatz der Waldschule über einen bequemen Waldpfad in rund 30 Minuten zu erreichen. Wer Lust auf eine längere Tour hat, marschiert den Themenweg „Auf den Spuren Peter Roseggers“ entlang. Ausgangspunkt für die rund zehnstündige Wanderung ist die Waldschule in Alpl.

Peter Rosegger liebte die "Waldheimat", das Gebiet zwischen Mürz- und Feistritztal und wusste „Wenn ich nicht hier leben würd, hier müsst ich Urlaub machen.“ Am besten erkunden Sie die Landschaft bei ausgedehnten Wanderungen und wandern auf Peter Roseggers Spuren.

Waldheimat
Rosegger-Geburtshaus Apl

Roseggers Geburtshaus in Alpl

Rosegger-Geburtshaus Alpl

Alpl 42
8671 Alpl

Telefon: +43-3855/2375

Rosegger-Geburtshaus Alpl

Alpl 42
8671 Alpl

Telefon: +43-3855/2375

Service und Kontakt

Benötigen Sie noch aktuelle und persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Telefon: 00800 400 200 00

gebührenfrei aus D, A, CH

Prospekte aus Österreich

Für Ihre Urlaubsplanung nach Österreich können Sie hier gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.

Newsletter-Anmeldung

Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter der Österreich Werbung anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.