Please choose Language or Country
or

Niederösterreich: Nationalpark Donau-Auen

Aufgrund der Grenzlage aber auch der Unzugänglichkeit blieben die 90 % Waldflächen des Nationalparks Thayatal und des Tales von forstlichen Eingriffen weitgehend verschont.
Quasi in letzter Minute konnten engagierte Bürger 1984 den Bau eines Kraftwerks in der Donau-Au bei Hainburg verhindern. Sie stellten damit die Weichen für die Gründung des Nationalparks Donau-Auen. Hier darf die Donau die Landschaft formen und ist Lebensraum für über 60 Fischarten, Eisvögel, Seeadler, Biber, Sumpfschildkröten, seltene Orchideen und zahllose Insektenarten.

Der Nationalpark Donau-Auen erstreckt sich von Wien bis zur Marchmündung an der Staatsgrenze zur Slowakei. Die hier auf einer Strecke von rund 36 km noch frei fließende Donau gestaltet die Landschaft immer wieder neu. „Au“ bedeutet Wasserwald, die Donau-Auen stellen ein Mosaik von Wasser- und Landlebensräumen dar, das durch die wechselnden Wasserstände der Donau erhalten bleibt.
 
Durch den Nationalpark führen der Weitwanderweg 07 und der Donauradweg. Das Schutzgebiet wird erweitert und ist frei zugänglich , allerdings dürfen die Wanderwege und die freigegebenen Radrouten nicht verlassen werden.

Geführte Wanderungen, Kanu- und Schlauchboottouren in Begleitung von Nationalpark Rangern bieten den Besuchern ein besonders intensives Naturerlebnis.

Weitere Informationen:
www.donauauen.at

Service und Kontakt

Benötigen Sie noch aktuelle und persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Telefon: 00800 400 200 00

gebührenfrei aus D, A, CH

Prospekte aus Österreich

Für Ihre Urlaubsplanung nach Österreich können Sie hier gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.

Newsletter-Anmeldung

Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter der Österreich Werbung anmelden.

Newsletter-Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.