Please choose Language or Country
or

Dachstein Welterbe und Pyhrn-Priel Region

in Oberösterreich

Mit der Seilbahn erreicht man die faszinierende Höhlenwelt des Dachsteins - die Rieseneishöhle, die Koppenbrüllerhöhle und die Mammuthöhle - sowie die spektakulärsten Aussichtsplattformen der Alpen.

Dachstein Welterbe

So gewaltig das Äußere des Dachstein-Massivs, so imposant ist auch dessen Innenleben. Mit der Dachstein Krippenstein-Seilbahn gelangen Sie mühelos zu den faszinierenden Dachstein-Höhlen. An ausgewählten Sommerabenden wird im Parsifaldom der Rieseneishöhle mit der Konzertreihe „Eisklang“ ein einmaliges akustisches Erlebnis geboten. In kristallklarer Atmosphäre und vor bizarren Eisgebilden kann man hier den Klängen verschiedenster Stilrichtungen lauschen. Internationale Musiker, die zum Teil in weltberühmten Orchestern engagiert sind, verwandeln das einzigartige Ambiente mit brillanten Klängen zu einem Konzertsaal, in dem man nicht nur wegen der erfrischenden Temperaturen Gänsehaut bekommt. 

Die spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen
Höhepunkt der Wanderwelt auf dem Krippenstein Plateau sind die „5fingers“, die in einen über 400 Meter tiefen Abgrund hinein ragen. Fünf verschiedene Stege von jeweils vier mal einem Meter sorgen für atemberaubende Ein- und Ausblicke. So ist etwa einer der Stege ganz aus Glas, auf einem anderen können sich die Besucher mittels eines großen, barocken Bilderrahmens ein eigenes Welterbebild von Hallstatt machen. Die „5fingers“ sind bis Mitternacht beleuchtet und können auch nachts von weitem gesehen werden. Aber auch der barrierefrei gestaltete Weg dorthin wartet mit Besonderheiten auf: Der „WeltNATURerbe-Blick“ oberhalb der Krippenstein Lodge gibt die Sicht auf die beiden Dachstein-Gletscher frei.

Die "Welterbe-Spirale" als weitere fasziniernde Aussichtsplattform bietet einen sensationellen Blick auf König Dachstein sowie die Region. In der Nähe des Krippensteingipfels auf 2.100 m positioniert, kann das Erlebnis mittels installiertem Fotopoint festgehalten werden.

Auf dem am Heilbronner Rundwanderweg befindet sich die neueste Attraktion des Dachstein-Massivs: Der Dachstein Hai gewährt einen fantastischen Ausblick auf den versteinerten urzeitlichen Meeresboden und ist mit dem Dachstein-Gletscher als Hintergrundkulisse ein beliebtes Fotomotiv.

Weitere Informationen:
www.dachstein-salzkammergut.com
 

Pyhrn-Priel Region

Während für die einen anspruchsvolle Gipfeltouren das Höchste sind, begeistern sich andere für gemütliche Wanderungen in intakter Natur. Die Pyhrn-Priel Region im südlichen Oberösterreich bietet beides – und darüber hinaus spannende Erkundungsthemen. Abwechslungsreiche Themenwanderwege, urige Hüttenerlebnisse und atemberaubende Panoramen gelten als ständige Wegbegleiter entlang der gut 600 Kilometer markierten Wanderwege. Als idealer Ausgangspunkt für eine Wanderung in luftige Höhen eignen sich beispielsweise die Hochplateaus der Seilbahnen auf der Wurzeralm in Spital am Pyhrn, der Höss in Hinterstoder oder auf dem Wurbauerkogel in Windischgarsten.

Auf der Wurzeralm bezaubert u.a. die „Wurzeralm NaturErlebnisWelt“ große wie kleine Naturliebhaber mit interaktiven Stationen, wie einem Barfußpfad und einer Naturbeobachtungsstation. Als Ausgangspunkt für leichte bis anspruchsvolle Bergtouren wie auf den Stubwieswipfel, die Rote Wand oder das Warscheneck, ist die Wurzeralm aber auch bei ambitionierten Wanderfreunden ein beliebtes Ziel. Wer es lieber gemütlicher hat, schwingt sich am besten mit der Frauenkarbahn auf gut 1.800 m Seehöhe zu einem gefahrlosen Hochgebirgs-Rundwanderweg samt atemberaubendem Ausblick.

In Hinterstoder geht es indes mit den neu gestalteten Gondeln hinauf ins Alpingelände. Ob entlang der Rundwanderwege, durch die üppige Bergflora oder zu den Bergspitzen des Toten Gebirges – auch das Hochplateau der Höss ist wie für Bergfexe geschaffen. Gerade das beeindruckende Massiv des Toten Gebirges mit seinen endlosen Berggipfeln bis hin zum Dachstein und dem einzigartigen Panoramablick lässt Wanderherzen höher schlagen. Beliebte Wanderziele sind hier darüber hinaus die beiden Speicherseen Schafkogelsee und Hutterersee. Drei Paragleiter-Startplätze und eine abwechslungsreiche Mountainbike-Strecke komplettieren das Angebot in Oberösterreichs einziger Ski-Weltcupdestination.

Auch in Windischgarsten gibt es Dank des nostalgischen Sesselliftes auf den Wurbauerkogel eine bequeme Aufstiegshilfe. Direkt vom Ortszentrum aus gelangt man damit auf den gut 850 m hoch liegenden Hausberg der Windischgarstner, der zudem als Erlebnisberg bekannt ist. Das Freizeitangebot reicht hier vom Wandern über den Panoramaturm, die Nationalpark-Ausstellung, die Sommerrodelbahn bzw. den Alpine Coaster bis hin zum 3D-Bogenschießen.

Weitere Informationen:
www.pyhrn-priel.net
www.wurbauerkogel.at

Oberösterreich
4645 Grünau im Almtal
Oberösterreich
Krippenstein, Gemeinde Obertraun, Österreich
Oberösterreich
Feuerkogel, Gemeinde Ebensee, Österreich
Oberösterreich
Gosau

Service und Kontakt

Benötigen Sie noch aktuelle und persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns per LIVE-Chat, per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Telefon: 00800 400 200 00

gebührenfrei aus D, A, CH

Prospekte aus Österreich

Für Ihre Urlaubsplanung nach Österreich können Sie hier gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter der Österreich Werbung anmelden.

Newsletter Anmeldung

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.