Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Burgenland: Qigong in der Abtei Marienkron

"Qi" steht in der chinesischen Philosophie und Medizin für die Kraft des Körpers, die gezielte Übungen beim Qigong stärkt und so zu einem langen Leben verhelfen soll.

Qigong in der Abtei Marienkron © Marienkron

Neben einer Vielzahl an Kursen, Therapien und Kuren offeriert die burgenländische Abtei Marienkron bzw. das angeschlossene Kneipp-Kurhaus und Entspannungszentrum auch eine Qigong-Therapie zur Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens.

Die Übungen helfen Blockaden zu lösen, regulieren den Stoffwechsel und fördern Genesungsprozesse. Darüber hinaus stärken sie die Muskeln, halten die Gelenke geschmeidig, sorgen für straffere Haut und kräftigen das Immun- und Nervensystem. Außerdem sorgen die Bewegungsabfolgen für erhöhte Elastizität des Körpers und des Geistes, was die Regenerationsfähigkeit des Gewebes fördert und einem frühzeitigen Alterungsprozess vorbeugt.

Abtei Marienkron